Munich Masala

Mrz 6th, 2010 | By | Category: Aus den Redaktionen

logo_masala_klMunich Masala oder auch Bollywood Masala –  sunj_lora
sendet unter dem Überbegriff  “ Musik der Kulturen“  jeden 4. Dienstag im Monat von 22 bis 23 Uhr.

Masala ist das indische Wort für Gewürzmischung. DJ SanJay stellt unter diesem Motto interessante musikalische Rezepte, aus dem nahen und fernen Orient,  für eine musikalisch würzige Radiosendung zusammen.

Die Sendezeit ist ausgefüllt mit aktuellen Songs, Tipps und kulturellen Highlights aus Asien.
Sie hören Bollywood, Asian-Dub, Bhangra, Desi-Pop und orientalische Musik.

Informationen und Themenwünsche richten Sie bitte per E-Mail an:
sanjay [AT] indernet.de oder per SMS an: ++49 171 2289611

liebe Grüße von
Sanjay

www.munichmasala.de oder https://de-de.facebook.com/pages/Munich-Masala/231296630222702

Diesen Artikel weiterempfehlen:

7 Kommentare
Kommentar schreiben * »

  1. Hallo,

    gibt es auch ein Webradio oder einen Stream damit ich Euch auch im Ausland hoere bei maximal 56 kb/s.

    Waere toll wenn es das gibt.

    Gruss aus Indien

    Peter

  2. Hallo Peter,
    wir freuen uns wenn du uns auch im Ausland hoeren moechtest.
    Deshalb haben wir auch einen Livestream eingerichtet. Klicke auf den Button „On Air“.
    Unter „Hör-Bar“ findest du auch ganz viele Audiobeitraege.
    Und unter der Kategorie „Podcasts“ gibt es den Wochenrückblick und unser LORA-Magazin eine Woche nachzuhoeren.
    Unser Livestream ist allerdings in einer besseren Qwalitaet als du sie dir wuenscht. In deinem Fall: leider.
    Ich hoffe es klappt trotzdem.
    liebe Grüße
    Dieter Sz.

  3. Die Qualität des Livestreams im MP3-Format ist mit 32kbps bei einer Verbindung mit max. 56 kb/s durchaus passend, Für den Podacast von Magazin und Wochenrückblick reicht das auch. Alles zu finden unter dem Button „On Air“ ( http://lora924.de/?page_id=9 ). Die Magazinwiederholung ist dort aber erst ab 2 Uhr nachts aktuell. Das sollte also auch in Indien funktionieren, wenn die sonstigen Internetleitungen da nicht bremsen.

    Die erwähnte „bessere Qualität“ bietet das alternative und patent-freie Audio-Format OGG/Vorbis, das wir mit 64kbps streamen, die dort ganz unten über „weitere Möglichkeiten“ bzw. http://live.lora924.de:8000 zu finden sind. Das ist mit 56kbps leider nicht zu machen.

    Grüße
    Hagen K.

  4. Hallo,

    kann man bei euch auch die Musik nachhören?

    Eva

  5. Livestream funktionierte heute wieder nicht. Wollte so gerne die Masala Sendung um 22 Uhr mit dem Inder anhören. Bitte Bitte Bittte reparieren.
    Danke
    Honnie

  6. Wiederholungstermine auf DAB+ bzw. Livestram: 24.4. 5:00//29.4. 14:00
    Gruss Felix

  7. Es wäre schön, wenn ihr die Musiktitel im LORA-Beitrag am Dienstag abend **alle** ansagen würdet – ich hätte mir den einen oder anderen Titel gerne zusätzlich im Web heruntergeladen, aber wusste den Interpreten nicht. BIn kein Bollywood-Experte 😉

    URAY

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">