Bewegtes Lernen vom 29.11.2017

Nov 29th, 2017 | By | Category: Aus den Redaktionen, Podcasts Aktuell, Wirtschaft und Soziales

Über Erlebnispädagogik und Outdoor-Trainings sprachen wir mit Werner Michl, Professor a.D. an der Technischen Hochschule Nürnberg und der Universität Luxemburg. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den beiden Themen und hat dazu eine Reihe von Fachbüchern verfasst und herausgegeben.

Outdoor-Training spielen nicht nur bei Unternehmen eine Rolle, sondern auch bei öffentlichen Institutionen wie beispielsweise den Schulen. Dieter Link ist Schulleiter an der Berufsschule Erding. Er nahm selbst an Trainings und Workshops für Führungskräfte teil, die sich auch unter freiem Himmel abspielten.

Unser Hauptthema heute ist die berufliche Weiterbildung. Und in der läuft nicht alles rund, wie uns Gabriele Albrecht-Thum von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft berichtet.

Xaver Stich hat sich in seiner Kolumne Gedanken zum Umgang mit Risiken gemacht und spannt dabei den Bogen von den Gefahren der Londoner Themse im 19. Jahrhundert zu aktuellen Schulfahrten. In seinem heutigen Einwurf kontert er die Versicherungsmentalität, die hierzulande grassiert.

Podcast

Redaktion: Bernd Heckmair
Sprecherin: Bettina Seifert
Technik: Felix Jacowitz

 

 

 

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Tags: , , ,

Ein Kommentar
Kommentar schreiben * »

  1. Diese Aktion finde ich toll. Ein Aufenthalt in der Natur macht den Kopf frei bzw. schafft neue Energy. Toll wenn Schulen solche Tage im Wald einführen!
    Viele Grüße
    Lisa

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">