Nachhören: Gesundheitswesen – Sarkoidose

Jan 23rd, 2018 | By | Category: Aktuelles, Podcasts Aktuell, Umwelt und Gesundheit

Gesundheitswesen vom 18.01.2018

Für die Betroffenen ist die Sarkoidose oft ein Leidensweg, da diese Krankheit viele verschiedene, unspezifische Symptome hat und daher oft lange nicht erkannt wird. Sie verhält sich wie ein Chamäleon, das andere Krankheiten nachahmt oder vortäuscht.

Deshalb kamen bei Dr. Peter Pommer, Internist und Pneumologe der Fachklinik Allgäu in Pfronten und Redakteur des Gesundheitsmagazins bei LORA München Betroffene von der Sarkoidose-Selbsthilfe zu Wort. Sie schildern ihren Leidensweg und wie sie schliesslich Hilfe fanden.

Als Experten im Studio konnten wir zwei hochkarätige Spezialisten gewinnen:
Prof. Jürgen Behr, Chef der Pneumologie im Klinikum Großhadern und in der Klinik Gauting, Inhaber des einzigen süddeutschen Universität-Lehrstuhls für Pneumologie und
Dr. Gregor S. Zimmerman, Sektionsleiter Pneumologie an der Uniklinik der TU München Rechts der Isar

Länge: 51:22Min

 

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Tags: , ,

4 Kommentare
Kommentar schreiben * »

  1. War sehr interessant danke, fühle mich zur Zeit auch nur kaputt, müde und antriebslos.
    Das war auf jeden Fall für mich ein Anstoß, nach meinen Problemen / Sarkoidose zu schauen und wieder mal zum Arzt zu gehen. Plage mich nur selber.

  2. Liebes Lora Team!
    Ein wirklich interessanter Beitrag zum Thema Sarkoidose! Jetzt werden es am 28. Februar zwei Jahre, dass ich ohne Vorwarnung einen plötzlichen 40 minütigen Herzstillstand auf Grund der Sarkoidose hatte.Wenn mein damals 14 jähriger Sohn und meine 16 jährige Tochter nicht die ersten Schritte zur Ersten Hilfe gemacht hätten, wäre ich wohl nicht mehr auf dieser Welt. Nach einem zwei tägigen Tiefschlaf, wurde die Vermutung Sarkoidose anhand einer Herzbiopsie festgestellt. Zur Zeit bin ich sehr gut mit Cortison Anfangsdosis 50mg/Tag) und Leflunomid eingestellt. Jedoch leide ich noch immer an Herzrhythmusstörungen, Knochenschmerzen und Müdigkeit. Auch wurden wieder laut PET-CT die Lymphknoten der Lunge mit Sarkoidose befallen. Dank meines implantierten Defis kann ich ohne Angst leben und hoffe, dass nicht wieder mein Herz mit dieser Krankheit befallen wird. Ich hoffe sehr, dass sich die Forschung mehr mit dieser Krankheit beschäftigt.

  3. […] Nachhören: Gesundheitswesen – Sarkoidose http://lora924.de/?p=40717 […]

  4. […] Nachhören: Gesundheitswesen – Sarkoidose http://lora924.de/?p=40717 […]

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">