ISW

Mai 2nd, 2014 | By | Category: Aus den Redaktionen

Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V. München – ISW

Die Sendung des Instituts für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung – läuft jeden
4. Mittwoch in geraden Monaten von 20 bis 21 Uhr im Sendegefäß “Soziales & Bürgerrechte”.

Das Redaktionelle macht vor allem Helmut Selinger (Dr.) Selinger
Ich bin eigentlich Physiker i.R., interessiere mich insbesondere für Ökologie, den drohenden Klimawandel, damit auch für die Energiewende und generell Politik. Meistens greife ich auf Vorträge von oder auf Diskussionen mit den anderen ISW-Autoren zurück. Unterstützung gibt’s ab und zu von Ursula Dersch u. Renate Börger….

Unser Anliegen ist es, ökonomische, soziale, ökologische und politische Themen analytisch und tiefgreifender von einem linken, marxistischen Standpunkt aus darzustellen. Wir haben aber gleichzeitig den Anspruch und das Ziel, diese Themen so verständlich wie möglich zu bringen. Deshalb lautet unser Motto: „Wissenschaftlich fundiert und exakt, aber trotzdem so einfach wie möglich.“

Unsere Themen sind sozialökologische, politische und ökonomische Hintergründe, Analysen und Zusammenhänge, wir wollen Fakten und Argumente bringen, die trotz scheinbarer Kompliziertheit hilfreich für soziale Bewegungen und Gewerkschaften sind und die unseres Erachtens ziemlich wichtig sind für unser Leben (Stichwort: Finanz- und Wirtschaftskrise, Klima-, Umweltkrise usw.)

Wir sind immer an Kontakt zu thematisch verwandten Redaktionen und Gruppen interessiert (auch an Mit- und Zusammenarbeit).

Zusätzliche Informationen gibt’s auf unserer eigenen Webseite:  www.isw-muenchen.de

– Publikationen sind dort z.T. als download abrufbar;

– Der isw-newsletter kann kostenlos per mail abonniert werden.
mail an:  isw_muenchen[AT]t-online.de   mit dem Betreff: „in newsletter-verteiler aufnehmen“.

– isw Reports und andere Veröffentlichungen in Heft-Form zu div. Themen können
postalisch abonniert werden.

Auch Sie als Hörer können sich zur ISW-Sendung äußern:

Schreiben Sie – schicken Sie Lob oder auch konstruktive Kritik per E-mail an mich:
h.selinger[AT]web.de
oder schreiben Sie in unser LORA  Gästebuch.

 

 

Tags: , , ,

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">