Wecker war da

Okt 3rd, 2014 | By | Category: Aktuelles, Multi und Kultur, Podcasts Aktuell

kw_grossAm 24. September 2014 strahlte Radio LORA München ein Magazin der besonderen Art aus. LORA-Redakteurin Tyna Baginsky hatte Konstantin Wecker um ein Interview gebeten. Und Wecker kam. Live im sonst polythematischen Magazin zwischen 18 und 19 Uhr bestritt der Musikant die ganze Sendung. Mit dem LORA-eigenen Mix aus wildem Engagement und linkspolitischem Charme begleiteten Tyna Baginsky (auf dem Foto rechts) und Sabine Heckmann (links) den Münchner Barden durch die Sendung.

Foto: Felix Jacowitz

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Tags: , ,

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">