Veranstaltungstipps für Freitag, 21. Juli 2017

Jul 20th, 2017 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Wer das Wochenende mit einem fetzigen Theaterbesuch beginnen möchte, der sollte sich das Musik-Tanz-Theater „AMT“ nicht entgehen lassen. Hier wird der Gegensatz zwischen Verwaltung und erlebtem Leben mittels der rasanten Tänze der IMAL-Jugendlichen dargestellt.
Los geht‘s um 20 Uhr in den Arri Studios in der Türkenstraße 91.

Kann man die Zeit, die man auf einem Umweg verloren hat, wiederfinden? Eine Antwort auf diese Frage versucht das Theaterstück mit dem skurrilem Namen „Die Affengruppe ist gar nicht vorgekommen“ zu liefern. Wer sich dem Wahnsinn hingeben will, der sollte einen Besuch in das Tams-Theater in der Haimhauserstraße 13  wagen. Es beginnt um 20:30 Uhr und der Eintritt kostet 20 Euro.

Wer sich fragt, wie weit man die Politik eigentlich hinterfragen darf, kann an diesem Freitag einem Vortrag von Dr. Peter Seyferth lauschen. Er beschäftigt sich damit, auf welchen Grundlagen der politische Dialog stattfinden sollte.
Das ganze findet um 20:00 Uhr im Gasteig in der Rosenheimer Str. 5 statt. Eintritt sind 7 Euro.

Zuletzt noch ein Tipp für all diejenigen, die sich gerne mal ins Kabarett verirren: Kabarest München – Ein grantig-komisches Musikkabarett.
Start ist um 20:00 Uhr bei Heppel und Ettlich in der Feilitzschstraße 12.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">