Veranstaltungstipps für das Wochenende

Aug 11th, 2017 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Samstag

Science on the road: Im Hof des Deutschen Museums ist gleich mal ne komplette Forschungsstation zu Gast, nämlich die mobile Polarstation mitsamt Mitmach- und Experimentiermöglichkeiten. Sauspannend, nur heute ab 9 Uhr morgens!
Das Theatron am Olysee freut sich auf die tolle Ami und den großartigen, schönen Xavier Darcy. Zwei Münchner Popwunderkinder, umsonst an einem Sommerabend.
Auch schön: Der Folk von Nick & June, zur gleichen Zeit live im Viehhof.
Das letzte Kapitel der Tanzwerkstatt Europa 2017 wird hier zu Haus geschrieben , ab halb neun in der Muffathalle mit der Final Lecture Demonstration ab halb 9.
Ganz stark; M.Ward, schwärmerischen Indiebarde, erinnert diverse PopbeobachterInnen an Jeff Buckley und füllt das Strom ab 21 Uhr.

Sonntag

In der Lach und Schießgesellschaft beginnt um halb 8 die Lesehow der Schwabinger Schaumschläge auf Sommerfrische, z.B. mit Thomas Glatz, Martin Frank und Steffen Haas.
In St. Johannes gibt es Sonntag ab 7 Uhr 30 abends einen bestinmmt schönen Klassiktermin zu bestaunen; Man freut sich dort auf das Ensemble-per-Sonat und die Sopranistin Sabine Lutzenberger. Es werden Stücke des Mittelalters gegeben, z.B. von Hildegard von Bingen und Bernard von Clavaux
Der alte Pophaudegen Albert Hammond ist ab 20 Uhr im Brunnenhof der Residenz zu Gange.
Zwischen klassischer Gitarrenkunst und lässiger Jazzimprovisation bewegt sich Marius Peters Rearranged in der Unterfahrt im Einstein ab 9.
Und um halb 10 kann man im niegelnagelneuen Maxim
einen tollen Film aus Palästine sehen: den Gaza Surf Club. Kult!

Für den Montag haben wir herausgesucht:

Palästina, Land der traurigen Orangen Ein Diavortrag von Lillian Rosengarten. Mit Diskussion, Ab 19 Uhr im Eine-Welt-Haus, eine beeindruckende über 80-jährige israelische Menschenrechtsaktivistin
Im Theatron treten ab 19 Uhr auf: Minga 3 mit einer Melange aus Bavarica-Latin und Kolumbian Grooves. Support: Annalu & Shavez;
Das Arena zeigt ab 20 Uhr 45 einen schönen Kusturicafilm: On The Milky Road, eine leidenschaftliche Romanze im Bosnienkrieg.
Und im ABC-Kino können Sie, ebenfalls im Rahmen der Filmkunstwochen, „Einen Sack voll Murmeln sehen, von Christian Duduay aus 2017:
Zwei jüdische Jungs auf der Flucht und der Suche nach ihren Eltern durchqueren auf diese Weise Frankreich…

Gute Unterhaltung

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">