Wochenprogramm für Montag, 26.02. – Freitag, 02.03.2018

Feb 24th, 2018 | By | Category: Wochen-Programm

Hier das Wochenprogramm vom 26. Februar – 02. März 2018

MONTAG, 26. Februar 2018:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Gery`s + Tary`s Favourites – Portait: Heart. Die amerikanische Rockband „Heart“ lieferte Rockstücke wie „Barracuda“ und Balladen wie „Alone“. Wir erzählen ein wenig aus den mittlerweile 45 Jahren Bandgeschichte und spielen dazu Lieder von Heart.
17.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus mit Beiträgen von der Münchner Friedenskonferenz am 16.2.18
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Forum aktuell: 1984
20.00 Uhr: LORA international: FIAN – Thema:“Deutsche Entwicklungszusammenarbeit-wo führt sie hin?“ Der Fokus liegt dabei auf den menschenrechtlichen Folgen von Investitionen ausländischer Unternehmen, die unter anderem durch deutsche Entwicklungsbanken mitfinanziert werden. Beispiele aus Sierra Leone und Sambia zeigen, dass diese Projekte häufig zu Landkonflikten führen und damit ihren eigenen entwicklungspolitischen Ansprüchen zuwiderlaufen.
21.00 Uhr: deutsch-kurdische Sendung: Nachrichten, Kultur, Musik
21.30 Uhr: Blickpunkt Balkan – LORA’s Südosteuropa-Redaktion
22.00 Uhr: Spätnachrichten – anschließend: Unruhen in der Provinz

DAB+
01.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
02.00 Uhr: Jazz Avantgarde
03.00 Uhr: Jazz Avantgarde
04.00 Uhr: Jazz Avantgarde
05.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
06.00 Uhr: Wochen-Rückblick
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
08.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
09.00 Uhr: Wochen-Rückblick
10.00 Uhr: LORA Kultur: Künstlerfragen
11.00 Uhr: Literaturverhör: poesie[magazin] – Die Münchner Theater-Texterin Teresa Seraphin und der Berliner Dichter Andreas Altmann sind live im Studio zu Lesung und Gespräch. Außerdem gibt es in der kleinen Reihe zur Poetik der Moderne einen Beitrag zu T.S.Eliot.
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
13.00 Uhr: Wochen-Rückblick
14.00 Uhr: LORA Kultur: Künstlerfragen
15.00 Uhr: Literaturverhör: poesie[magazin] – Die Münchner Theater-Texterin Teresa Seraphin und der Berliner Dichter Andreas Altmann sind live im Studio zu Lesung und Gespräch. Außerdem gibt es in der kleinen Reihe zur Poetik der Moderne einen Beitrag zu T.S.Eliot.
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

DIENSTAG, 27. Februar 2018:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Jazz and more
17.00 Uhr: Trotz Alledem: NaturFreunde – Themen: Energieberatung / Volksbegehren Flächenfraß / Lebenmittelvernichtung und Containern / Portrait einer Ortsgruppe
18.00 Uhr: LORA-Magazin – hören Sie ein Interview mit einer Vertreterin von der Initiative „Münchner Sicherheitskonferenz verändern“, die selbst am Wochenende im Bayerischen Hof als Tagugssteilnehmerin präsent war, über ihre Eindrücke von dre Konferenz. Außerdem: die Top Ten der vergessenen Nachrichten  – z.B Inklusion am Arbeitsplatz, Portugal nach der Finanzkrise und der Monsun, der im Sommer 2017 Zerstörung über Südasien brachte.
19.00 Uhr: Fremde Heimat – Panafrika-Redaktion: „Die Aktivitäten rum um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2018“
20.00 Uhr: Freie Radios – mit Beiträgen von anderen deutschsprachigen freien Radios.
21.00 Uhr: Multikulti: Redakcja POLONIUM – Thema: das polnische „Gesetz zum Institut für Nationales Gedenken“. Danach soll bestraft werden, wer dem polnischen Staat eine Mitschuld am Holocaust zuweist. Außerdem geht es um den daraus entstandenen Streit zwischen der polnischen und der israelischen Regierung.
22.00 Uhr: Spätnachrichten – anschließend: Munich Massla
23.00 Uhr: Rock n Roll – Thema: JOHNNY CASH Einen Tag vor der Sendung ist der Geburtstag von JOHNNY CASH und aus diesem Grund gibt es eine Sondersendung mit dem „Man in Black“. Es gibt Klassiker und Raritäten von CASH aber es gibt auch schöne Cover Versionen seiner Klassiker und Songs über JOHNNY CASH.

DAB+
01.00 Uhr: Gery`s + Tary`s Favourites – Portait: Heart. Die amerikanische Rockband „Heart“ lieferte Rockstücke wie „Barracuda“ und Balladen wie „Alone“. Wir erzählen ein wenig aus den mittlerweile 45 Jahren Bandgeschichte und spielen dazu Lieder von Heart.
02.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus mit Beiträgen von der Münchner Friedenskonferenz am 16.2.18
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Forum aktuell: 1984
05.00 Uhr: LORA international: FIAN – Thema:“Deutsche Entwicklungszusammenarbeit-wo führt sie hin?“ Der Fokus liegt dabei auf den menschenrechtlichen Folgen von Investitionen ausländischer Unternehmen, die unter anderem durch deutsche Entwicklungsbanken mitfinanziert werden. Beispiele aus Sierra Leone und Sambia zeigen, dass diese Projekte häufig zu Landkonflikten führen und damit ihren eigenen entwicklungspolitischen Ansprüchen zuwiderlaufen.
06.00 Uhr: Bernameya Kurdi – ab 06:30 Uhr Blickpunkt Balkan
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Gery`s + Tary`s Favourites – Portait: Heart. Die amerikanische Rockband „Heart“ lieferte Rockstücke wie „Barracuda“ und Balladen wie „Alone“. Wir erzählen ein wenig aus den mittlerweile 45 Jahren Bandgeschichte und spielen dazu Lieder von Heart.
09.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus mit Beiträgen von der Münchner Friedenskonferenz am 16.2.18
10.00 Uhr: Unruhen in der Provinz
11.00 Uhr: Unruhen in der Provinz
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Forum aktuell: 1984
14.00 Uhr: LORA international: FIAN – Thema:“Deutsche Entwicklungszusammenarbeit-wo führt sie hin?“ Der Fokus liegt dabei auf den menschenrechtlichen Folgen von Investitionen ausländischer Unternehmen, die unter anderem durch deutsche Entwicklungsbanken mitfinanziert werden. Beispiele aus Sierra Leone und Sambia zeigen, dass diese Projekte häufig zu Landkonflikten führen und damit ihren eigenen entwicklungspolitischen Ansprüchen zuwiderlaufen.
15.00 Uhr: Bernameya Kurdi – ab 15:30 Uhr Blickpunkt Balkan
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

MITTWOCH, 28. Februar 2018:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Schweizer Soundtreff
17.00 Uhr: Soziale Welt: Nachrichten aus der Provinz – Thema: Die Kampagne #Mutmachleute – Das Projekt zur Entstigmatisierung von psychischen Erkrankungen. Zu Gast im Studio: Anna Starks-Sture vom Starks-Sture Verlag München + Maximilian Laufer und Christina Meffert von Laufer & Meffert GbR, einer Werbeagentur in Starnberg (Initiatoren des Projekts)
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit: Kulturimplus Grundeinkommen
20.00 Uhr: Soziales & Bürgerrechte: ISW – Thema: Türkei / Afrin / Nordkurdistan / Syrien – Was ist da eigentlich los?
Am 20. Januar hat die türkische Armee mit ihren verbündeten Söldnertruppen den nordsyrischen Kanton Afrin überfallen. Die türkische Luftwaffe bombardiert massiv zivile Ziele, am Boden führt das türkische Militär den Krieg mit Panzern aus deutscher Produktion. Mit welchem Ziel geht Erdogan gegen die Kurden vor? Wie ist die innenpolitische Situation der Türkei und wie verhalten sich die Großmächte? Darüber sprach Kerem Schamberger, Mitarbeiter des ISW und Mitglied der marxistischen Linken, am 7.Februar 2018 im kurdischen Zentrum in München
21.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München.
22.00 Uhr: Spätnachrichten – anschließend: Funkloch

DAB+
01.00 Uhr: Jazz and more
02.00 Uhr: Trotz Alledem: NaturFreunde – Themen: Energieberatung / Volksbegehren Flächenfraß / Lebenmittelvernichtung und Containern / Portrait einer Ortsgruppe
03.00 Uhr: LORA-Magazin – hören Sie ein Interview mit einer Vertreterin von der Initiative „Münchner Sicherheitskonferenz verändern“, die selbst am Wochenende im Bayerischen Hof als Tagugssteilnehmerin präsent war, über ihre Eindrücke von dre Konferenz. Außerdem: die Top Ten der vergessenen Nachrichten  – z.B Inklusion am Arbeitsplatz, Portugal nach der Finanzkrise und der Monsun, der im Sommer 2017 Zerstörung über Südasien brachte.
04.00 Uhr: Fremde Heimat – Panafrika-Redaktion: „Die Aktivitäten rum um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2018“
05.00 Uhr: Freie Radios – mit Beiträgen von anderen deutschsprachigen freien Radios.
06.00 Uhr: Multikulti: Redakcja POLONIUM – Thema: das polnische „Gesetz zum Institut für Nationales Gedenken“. Danach soll bestraft werden, wer dem polnischen Staat eine Mitschuld am Holocaust zuweist. Außerdem geht es um den daraus entstandenen Streit zwischen der polnischen und der israelischen Regierung.
07.00 Uhr: LORA-Magazin – hören Sie ein Interview mit einer Vertreterin von der Initiative „Münchner Sicherheitskonferenz verändern“, die selbst am Wochenende im Bayerischen Hof als Tagugssteilnehmerin präsent war, über ihre Eindrücke von dre Konferenz. Außerdem: die Top Ten der vergessenen Nachrichten  – z.B Inklusion am Arbeitsplatz, Portugal nach der Finanzkrise und der Monsun, der im Sommer 2017 Zerstörung über Südasien brachte.
08.00 Uhr: Jazz and more
09.00 Uhr: Trotz Alledem: NaturFreunde – Themen: Energieberatung / Volksbegehren Flächenfraß / Lebenmittelvernichtung und Containern / Portrait einer Ortsgruppe
10.00 Uhr: Munich Massla
11.00 Uhr: Rock n Roll – Thema: JOHNNY CASH Einen Tag vor der Sendung ist der Geburtstag von JOHNNY CASH und aus diesem Grund gibt es eine Sondersendung mit dem „Man in Black“. Es gibt Klassiker und Raritäten von CASH aber es gibt auch schöne Cover Versionen seiner Klassiker und Songs über JOHNNY CASH.
12.00 Uhr: LORA-Magazin – hören Sie ein Interview mit einer Vertreterin von der Initiative „Münchner Sicherheitskonferenz verändern“, die selbst am Wochenende im Bayerischen Hof als Tagugssteilnehmerin präsent war, über ihre Eindrücke von dre Konferenz. Außerdem: die Top Ten der vergessenen Nachrichten  – z.B Inklusion am Arbeitsplatz, Portugal nach der Finanzkrise und der Monsun, der im Sommer 2017 Zerstörung über Südasien brachte.
13.00 Uhr: Fremde Heimat – Panafrika-Redaktion: „Die Aktivitäten rum um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2018“
14.00 Uhr: Freie Radios – mit Beiträgen von anderen deutschsprachigen freien Radios.
15.00 Uhr: Multikulti: Redakcja POLONIUM – Thema: das polnische „Gesetz zum Institut für Nationales Gedenken“. Danach soll bestraft werden, wer dem polnischen Staat eine Mitschuld am Holocaust zuweist. Außerdem geht es um den daraus entstandenen Streit zwischen der polnischen und der israelischen Regierung.
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

DONNERSTAG, 01. März 2018:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Jazz Avantgarde
17.00 Uhr: Sind wir schon auf dem Weg in eine inklusive Gesellschaft? Heute geht es dabei um den Sport.
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow: Tierpolitik
20.00 Uhr: Leib & Seele: Wissenschaft kontrovers
21.00 Uhr: Uferlos
22.00 Uhr: Spanische Nachrichten – anschließend: A vez do Brasil

DAB+
01.00 Uhr: Schweizer Soundtreff
02.00 Uhr: Soziale Welt: Nachrichten aus der Provinz – Thema: Die Kampagne #Mutmachleute – Das Projekt zur Entstigmatisierung von psychischen Erkrankungen. Zu Gast im Studio: Anna Starks-Sture vom Starks-Sture Verlag München + Maximilian Laufer und Christina Meffert von Laufer & Meffert GbR, einer Werbeagentur in Starnberg (Initiatoren des Projekts)
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit: Kulturimplus Grundeinkommen
05.00 Uhr: Soziales & Bürgerrechte: ISW – Thema: Türkei / Afrin / Nordkurdistan / Syrien – Was ist da eigentlich los?
Am 20. Januar hat die türkische Armee mit ihren verbündeten Söldnertruppen den nordsyrischen Kanton Afrin überfallen. Die türkische Luftwaffe bombardiert massiv zivile Ziele, am Boden führt das türkische Militär den Krieg mit Panzern aus deutscher Produktion. Mit welchem Ziel geht Erdogan gegen die Kurden vor? Wie ist die innenpolitische Situation der Türkei und wie verhalten sich die Großmächte? Darüber sprach Kerem Schamberger, Mitarbeiter des ISW und Mitglied der marxistischen Linken, am 7.Februar 2018 im kurdischen Zentrum in München
06.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München.
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Schweizer Soundtreff
09.00 Uhr: Soziale Welt: Nachrichten aus der Provinz – Thema: Die Kampagne #Mutmachleute – Das Projekt zur Entstigmatisierung von psychischen Erkrankungen. Zu Gast im Studio: Anna Starks-Sture vom Starks-Sture Verlag München + Maximilian Laufer und Christina Meffert von Laufer & Meffert GbR, einer Werbeagentur in Starnberg (Initiatoren des Projekts)
10.00 Uhr: Funkloch
11.00 Uhr: Funkloch
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit: Kulturimplus Grundeinkommen
14.00 Uhr: Soziales & Bürgerrechte: ISW – Thema: Türkei / Afrin / Nordkurdistan / Syrien – Was ist da eigentlich los?
Am 20. Januar hat die türkische Armee mit ihren verbündeten Söldnertruppen den nordsyrischen Kanton Afrin überfallen. Die türkische Luftwaffe bombardiert massiv zivile Ziele, am Boden führt das türkische Militär den Krieg mit Panzern aus deutscher Produktion. Mit welchem Ziel geht Erdogan gegen die Kurden vor? Wie ist die innenpolitische Situation der Türkei und wie verhalten sich die Großmächte? Darüber sprach Kerem Schamberger, Mitarbeiter des ISW und Mitglied der marxistischen Linken, am 7.Februar 2018 im kurdischen Zentrum in München
15.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München.
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

Freitag, 02. März 2018:

UKW-Programm von 16.00 – 21.00 Uhr
16.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
17.00 Uhr: Monatsrückblick
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: LORA Kultur – Thema: Der Weinbau an Mosel, Saar und Ruwer ist Schwerpunkt dieser Kultursendung.
20.00 Uhr: Literatur-Verhör: H wie Hörspiel

21.00 Uhr: – Sendeschluss auf UKW 92,4 –

DAB+
01.00 Uhr: Jazz Avantgarde
02.00 Uhr: Spektrum
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow: Tierpolitik
05.00 Uhr: Leib & Seele: Wissenschaft kontrovers
06.00 Uhr: Uferlos
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Jazz Avantgarde
09.00 Uhr: Spektrum
10.00 Uhr: A vez do Brasil
11.00 Uhr: A vez do Brasil
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow: Tierpolitik
14.00 Uhr: Leib & Seele: Wissenschaft kontrovers
15.00 Uhr: Uferlos
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: LORA Kultur – Thema: Der Weinbau an Mosel, Saar und Ruwer ist Schwerpunkt dieser Kultursendung.
20.00 Uhr: Literatur-Verhör: H wie Hörspiel
21.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
22.00 – 24.00 Uhr: Jazzlieblinge

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">