Veranstaltungstipps für Donnerstag, 12. April 2018

Apr 11th, 2018 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Die EU in Zeiten von „America first!“: Das imperialistische Konkurrenzprojekt „Europa“ in der Krise: Der Arbeitskreis Gegenargumente lädt ein zu Vortrag und Diskussion ins Eine-Welt-Haus. Beginn ist um 19.00 Uhr.

Im Rahmen des Magdalena-Festivals präsentiert die Villa Walberta: Moje holka, moje holka: (Mein Mädchen, mein geliebtes Mädchen) Das Stück ist von der Geschichte von Nava Schan inspiriert. Nava Schan war eine tschechische Schauspielerin jüdischen Ursprungs, die im Jahr 1942 ins Konzentrations-lager Theresienstadt gebracht wurde. Dort kreiierte sie mit und für Kinder Theaterproduktionen.

Frauen im Aufbruch / Pionierinnen: Zum Weltfrauen Tag 2018 gibt’s eine Ausstellung im DGB-Haus in der Schwanthalerstraße. Geöffnet ist von 07:30 bis 21:30 Uhr.

Im Jugendinformationszentrum JIZ in der Sendlingerstraße gibt es von 16.00 18.00 Uhr die Jugend-Schuldnerberatung für junge Leute bis 25 Jahren, die Finanzprobleme haben,

Der Rio-Filmpalast zeigt um 20.30 Uhr „3 Tage in Quiberon“, eine Geschichte über Romy Schneiders letztes Interview.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">