Veranstaltungshinweise für Mittwoch, 13. Juni 18

Jun 12th, 2018 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Im Ökologischen Bildungszentrum in der Englschalkinger Str.166 können Sie zwischen 9 und 16 Uhr die Ausstellung „Natur und Kunst“ sehen.

Schüler der Grundschule an der Paulckestraße im Hasenbergl haben die Ausstellung:„Das Hasenbergl neu entdeckt – Wie Kinder ihr Stadtviertel erleben“, gestaltet, die Sie von 10 – 20 Uhr dort bestaunen können.

Seniorinnen und Senioren können um 10 Uhr das Rathaus besuchen und an einer Ausschusssitzung dort teilnehmen. Treffpunkt: Rathauspforte, rechts vom Ratskeller-Eingang.

Das Bilderbuch-Kino „Dr. Brumm auf Hula-Hula“ in der Stadtbibliothek Schwabing, Hohenzollernstr.16, ist für Kinder ab 4 J. gedacht. Beginn ist 15:30.

In der Stadtbibliothek Moosach wird um 16:30 für Kinder von 2 – 6 Jahren in türkischer Sprache vorgelesen.

Zum Feierabend spielt um 17 Uhr die Band RoXaiten im Kleinen Theater Haar eine wilde Mischung aus alter Rockmusik, klassischen Instrumenten und 3-stimmigem Gesang.

„Das Ewig – Weibliche zieht uns hinan“ heißt es um 18:30 auf der Lyrikbühne im Park (bei Regen im Gewölbesaal) der Mohr-Villa in Freimann, Situlistr.75.

Das NS-Dokumentationszentrum lädt zum Bürgergespräch „Reichsbürger. Die unterschätzte Gefahr.“ ein. Beginn ist 19 Uhr.

Einen Klavierabend mit Werken von Schubert und Ravel präsentiert uns der junge Münchner Pianist Lennart Felix um 19:30 in der Nazarethkirche in der Barbarossastr.3 in der Parkstadt Bogenhausen.

Krimifreunde kommen auf ihre Kosten, wenn um 19:30 in der Stadtbibliothek Moosach, Hanauerstr.61a, der Münchner Autor Dinesh Bauer aus seinem neuen Buch „Die schwarze Jagd“ liest, und

ebenfalls um 19:30, gibt es in der Schützenlust in Solln, Herterichstr.46 eine Diskussion mit Micky Wenngatz und Florian Ritter zum Thema „Rechtspopulisten entlarven!“.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">