#SaveYourInternet – Upload-Filter verhindern

Aug 23rd, 2018 | By | Category: Aktuelles, International, Podcasts Aktuell, Politik, Wirtschaft und Soziales
Das Internet ist für uns alle Neuland. Mit diesem Spruch hat sich die Kanzlerin, die vor dem Internet ja bekanntlich schon viel mehr Land gesehen hat, als die jungen Spötter die sie für ihre Redewendung veralberten, zu einem Meme gemacht. Ein Meme ist ein Internetphänomen, das die Verbreitung von kulturellen Inhalten über wiederkehrende Bezugspunke in unterschiedlichen Zusammenhängen bezeichnet. Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Ein Bild der Kanzlerinnenraute kann immer wieder in unterschiedliche Zusammenhänge gestellt werden, aber die Zuschreibung zu Merkel ist klar. Insofern ist die Kanzlerinnenraute schon als Meme zu bezeichnen. Viel komplizierter ist es hingegen, wenn man versucht sich vorzustellen wie in Zukunft Memes aussehen sollen, wenn der sogenannte Upload-Filter der EU tatsächlich kommen sollte. Mit dem Begriff „Upload-Filter“ können sie auch nichts anfangen? Kein Problem. Damit wir sie nicht mit noch mehr Begriffsdefinitionen und langatmigen Erklärungen verwirren, baten wir den Piraten-Spitzenkandidaten zur Europawahl, Patrick Breyer, uns und ihnen zu erklären, was Upload-Filter sein sollen.
Patrick Breyer, Spitzenkandidat der Piratenpartei zur Europawahl, über die weitere Gefährdung des freien Internets durch sogenannte Upload-Filter. Um gegen solch eine tiefgreifende Entscheidung vorzugehen, ruft die Piratenpartei mit anderen Gruppen für Sonntag, 26. August zu, Demonstrationen auf. Überall in Europa werden an diesem Sonntag um 13 Uhr Menschen auf die Straße gehen um für ein freies Internet zu demonstrieren. In München geht es um 13 Uhr am Marienplatz los. Weitere Informationen finden sie unter: www.saveyourinternet.eu
Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Tags: , , , ,

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">