Swing In und das Mokka Efti

Dez 14th, 2018 | By | Category: Aus den Redaktionen

 

Dienstag, 18. Dezember 2018 um 16:00 Uhr auf der 92,4 MHz

Das „Mokka Efti“ war im Berlin der 1920er Jahre eine Institution. Besonders das im Jahr 1929 eröffnete Lokal im Equitable-Palast. Nicht nur war das  „Mokka Efti“ ein Cafe und Tanzhaus mit angeschlossenem Fischrestaurant und weiteren Geschäften im Gebäude, es gab da auch noch eine Rolltreppe in den ersten Stock.
In den 20er Jahren eine Sensation. (1925 wurde in Deutschland die 1. Rolltreppe mit beweglichen Stufen in Leipzig eingebaut. Damit warsie die 2. in ganz Europa.)

Bob stellt in seiner Sendung die Frage:
War das  wirklich so ein Sündemnphul im „Babylon Berlin“? Und vollführten die Gäste Ausdruckstänze?

Wir haben uns umgehört, in der Vergangenheit. Und hörten die Bands von James Kok und Funny Bauschke.

 

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">