Wochenprogramm für Montag, 25.02. – Freitag, 01.03.2019

Feb 23rd, 2019 | By | Category: Wochen-Programm

Hier das Wochenprogramm vom 25. Februar – 01. März 2019

MONTAG, 25. Februar 2019:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Gery`s + Tary`s Favourites. Portrait: Erste Allgemeine Verunsicherung. Wir blicken auf eine über 40 Jahre dauernde Geschichte der oft unterschätzten, zeitkritischen Gruppe und spielen dazu bekannte und weniger bekannte Titel aus deren Repertoire.
17.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus. Thema: Siko und Anti-Siko
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Forum aktuell – 1984
20.00 Uhr: LORA international – FIAN. Thema: „Das Recht auf Nahrung, Wohnung, Gesundheit: Deutschland vor dem UN-Ausschuss“. Alle fünf Jahre müssen Staaten bei den Vereinten Nationen Berichte über die Lage der Menschenrechte in ihrem Land vorlegen. Für die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte (WSK-Rechte, z.B. Recht auf Nahrung, Bildung, Wohnung, Gesundheit) hat Deutschland seinen Bericht im Jahr 2017 eingereicht. Nichtregierungsorganisationen formulieren anschließend “Parallelberichte”, die kritisch zum Staatenbericht Stellung nehmen.
21.00 Uhr: Bernameya Kurdi: Nachrichten, Kultur, Musik
21.30 Uhr: Blickpunkt Balkan – LORA’s Südosteuropa-Redaktion
22.00 Uhr: Spätnachrichten – anschließend: Unruhen in der Provinz

DAB+
01.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
02.00 Uhr: Jazz Avantgarde
03.00 Uhr: Jazz Avantgarde
04.00 Uhr: Jazz Avantgarde
05.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
06.00 Uhr: Themensendung aus der Reihe „Studieren in München“. Die Sendung stellt die Frage: muss man studieren um was zu werden? Schwerpunkt der Sendung ist die Kampagne: „Elternstolz“.
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
08.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
09.00 Uhr: Themensendung aus der Reihe „Studieren in München“. Die Sendung stellt die Frage: muss man studieren um was zu werden? Schwerpunkt der Sendung ist die Kampagne: „Elternstolz“.
10.00 Uhr: LORA Kultur – Künstlerfragen
11.00 Uhr: Literaturverhör – Poesiemagazin
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
13.00 Uhr: Themensendung aus der Reihe „Studieren in München“. Die Sendung stellt die Frage: muss man studieren um was zu werden? Schwerpunkt der Sendung ist die Kampagne: „Elternstolz“.
14.00 Uhr: LORA Kultur – Künstlerfragen
15.00 Uhr: Literaturverhör – Poesiemagazin
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

DIENSTAG, 26. Februar 2019:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Jazz and more. Hören Sie Jazz aus den US Musik Charts von 1936, 1941, 1951 und neuere Titel.
17.00 Uhr: Trotz Alledem – Naturfreunde. Themen: Lebensbedingungen vor der Revolution. Lesung:
Oskar Maria Graf – Wir sind Gefangene (Kap18); Errungenschaften der bayer. Verfassung; Revolution zwischen Rätesystem und parlamentarischem System; die Ermordung Eisners durch Arco und die Thule-Gesellschaft
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Fremde Heimat – Panafrika
20.00 Uhr: Freie Radios, diesmal der anarchistische Hörfunk aus Dresden zum Thema „Gelbwesten-Bewegung“
21.00 Uhr: Multikulti – Redakcja Polonium (polnische Redaktion)
22.00 Uhr: Spätnachrichten – anschließend: BELP’s kleine hässliche Dubstep Ecke
23.00 Uhr: Hillbilly

DAB+
01.00 Uhr: Gery`s + Tary`s Favourites. Portrait: Erste Allgemeine Verunsicherung. Wir blicken auf eine über 40 Jahre dauernde Geschichte der oft unterschätzten, zeitkritischen Gruppe und spielen dazu bekannte und weniger bekannte Titel aus deren Repertoire.
02.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus. Thema: Siko und Anti-Siko
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Forum aktuell – 1984
05.00 Uhr: LORA international – FIAN. Thema: „Das Recht auf Nahrung, Wohnung, Gesundheit: Deutschland vor dem UN-Ausschuss“. Alle fünf Jahre müssen Staaten bei den Vereinten Nationen Berichte über die Lage der Menschenrechte in ihrem Land vorlegen. Für die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte hat Deutschland seinen Bericht im Jahr 2017 eingereicht.
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Gery`s + Tary`s Favourites. Portrait: Erste Allgemeine Verunsicherung. Wir blicken auf eine über 40 Jahre dauernde Geschichte der oft unterschätzten, zeitkritischen Gruppe und spielen dazu bekannte und weniger bekannte Titel aus deren Repertoire.
09.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus. Thema: Siko und Anti-Siko
10.00 Uhr: Unruhen in der Provinz
11.00 Uhr: Unruhen in der Provinz
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Forum aktuell – 1984
14.00 Uhr: LORA international – FIAN. Thema: „Das Recht auf Nahrung, Wohnung, Gesundheit: Deutschland vor dem UN-Ausschuss“.
15.00 Uhr: Bernameya Kurdi – ab 15:30 Uhr Blickpunkt Balkan
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

MITTWOCH, 27. Februar 2019:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Eine Stunde lang …
17.00 Uhr: Soziale Welt. Der Mutmachleute e.V. schuf Anfang 2018 die Plattform #mutmachleute (www.mutmachleute.de). Die Initiatoren haben sich das Ziel gesetzt, psychischen Erkrankungen das Stigma zu nehmen. Statt die Erkrankungen zu tabuisieren und darüber zu schweigen, setzen die Organisatoren auf Offenheit, Gesicht zeigen und vor allem auf die positiven Aspekte psychischer Erkrankungen. Die VorstandsvertreterInnen Anna Starks-Sture, Tina Meffert und Maximlian Laufer sind zu Gast bei Radio Lora.
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit – Kulturimpuls Grundeinkommen
20.00 Uhr: Soziales und Bürgerrechte – ISW
21.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München. Was ist das Geheimnis der Jahrhundertsoße? Warum ist der Adler im Viehhof gelandet? Welche Bewandtnis hat es auf sich mit dem „Buben der Stäbe?“ Das menschliche Dasein wirft bisweilen kuriose Fragen auf. Ob es sich dabei um kosmische Ereignisse handelt oder um Dinge ganz irdischer Natur wie Münchens beliebtestes Mittagessen – letztlich ist alles irgendwie eine Frage des Glaubens. Zehra Spindler und Anna-Louise Bath werfen eine Stunde lang ihren Verstand über Bord und lassen einfach mal die Karten sprechen. Studiotelefon 089-48952305
22.00 Uhr:
Spätnachrichten – anschließend: Funkloch

DAB+
01.00 Uhr: Jazz and more. Hören Sie Jazz aus den US Musik Charts von 1936, 1941, 1951 und neuere Titel.
02.00 Uhr: Trotz Alledem – Naturfreunde. Themen: Lebensbedingungen vor der Revolution. Lesung: Oskar Maria Graf – Wir sind Gefangene (Kap18); Errungenschaften der bayer. Verfassung; Revolution zwischen Rätesystem und parlamentarischem System; die Ermordung Eisners durch Arco und die Thule-Gesellschaft
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Fremde Heimat – Panafrika
05.00 Uhr: Freie Radios, diesmal der anarchistische Hörfunk aus Dresden zum Thema „Gelbwesten-Bewegung“
06.00 Uhr: Multikulti – Redakcja Polonium (polnische Redaktion)
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Jazz and more. Hören Sie Jazz aus den US Musik Charts von 1936, 1941, 1951 und neuere Titel.
09.00 Uhr: Trotz Alledem – Naturfreunde. Themen: Lebensbedingungen vor der Revolution. Lesung: Oskar Maria Graf – Wir sind Gefangene (Kap18); Errungenschaften der bayer. Verfassung; Revolution zwischen Rätesystem und parlamentarischem System; die Ermordung Eisners durch Arco und die Thule-Gesellschaft
10.00 Uhr: BELP’s kleine hässliche Dubstep Ecke
11.00 Uhr: Hillbilly
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Fremde Heimat – Panafrika
14.00 Uhr: Freie Radios, diesmal der anarchistische Hörfunk aus Dresden zum Thema „Gelbwesten-Bewegung“
15.00 Uhr: Multikulti – Redakcja Polonium (polnische Redaktion)
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

DONNERSTAG, 28. Februar 2019:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Politische Lieder. Thema: Protestsongcontest 2019 in Wien
17.00 Uhr: Spektrum – Suchthotline München. Themen: Das Leben ist ein Film: Sucht in der Realität und im Kino, Cannabisregulierung in Deutschland
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow – Pro Regenwald
20.00 Uhr: Themensendung: „Studieren in München – Akademisierungswahn“
21.00 Uhr: Themensendung: „Studieren in München – Nightline.“ Manche schlagen sich das Nachtleben um die Ohren, andere hören ihren Kommilitonen zu und stehen mit Rat oder zumindest einem offenen Ohr bereit.
22.00 Uhr: Spanische Nachrichten – anschließend: Crossover mit Christoph Götz

DAB+
01.00 Uhr: Eine Stunde lang …
02.00 Uhr: Soziale Welt. Der Mutmachleute e.V. schuf Anfang 2018 die Plattform #mutmachleute (www.mutmachleute.de). Die Initiatoren haben sich das Ziel gesetzt, psychischen Erkrankungen das Stigma zu nehmen. Die VorstandsvertreterInnen Anna Starks-Sture, Tina Meffert und Maximlian Laufer waren zu Gast bei Radio Lora.
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit – Kulturimpuls Grundeinkommen
05.00 Uhr: Soziales und Bürgerrechte – ISW
06.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München. Das menschliche Dasein wirft bisweilen kuriose Fragen auf. Zehra Spindler und Anna-Louise Bath werfen eine Stunde lang ihren Verstand über Bord und lassen einfach mal die Karten sprechen.
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Eine Stunde lang …
09.00 Uhr: Soziale Welt. Der Mutmachleute e.V. schuf Anfang 2018 die Plattform #mutmachleute (www.mutmachleute.de). Die Initiatoren haben sich das Ziel gesetzt, psychischen Erkrankungen das Stigma zu nehmen. Die VorstandsvertreterInnen Anna Starks-Sture, Tina Meffert und Maximlian Laufer waren zu Gast bei Radio Lora.
10.00 Uhr: Funkloch
11.00 Uhr: Funkloch
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit – Kulturimpuls Grundeinkommen
14.00 Uhr: Soziales und Bürgerrechte – ISW
15.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München. Das menschliche Dasein wirft bisweilen kuriose Fragen auf. Zehra Spindler und Anna-Louise Bath werfen eine Stunde lang ihren Verstand über Bord und lassen einfach mal die Karten sprechen.
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

FREITAG, 01. März 2019:

UKW-Programm von 16.00 – 21.00 Uhr
16.00 Uhr: Folk you
17.00 Uhr: Monatsrückblick
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: LORA Kultur – das Magazin. Thema: Das NS-Dokuzentrum will sich in diesem Jahr mit seinen Ausstellungen stärker öffnen. Wir verraten in welche Richtung es geht.
20.00 Uhr: Literaturverhör – H wie Hörspiel

21.00 Uhr: – Sendeschluss auf UKW 92,4 –

DAB+
01.00 Uhr: Politische Lieder. Thema: Protestsongcontest 2019 in Wien
02.00 Uhr: Spektrum – Suchthotline München. Themen: Das Leben ist ein Film: Sucht in der Realität und im Kino, Cannabisregulierung in Deutschland
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow – Pro Regenwald
05.00 Uhr: Themensendung: „Studieren in München – Akademisierungswahn“
06.00 Uhr: Themensendung: „Studieren in München – Nightline.“ Manche schlagen sich das Nachtleben um die Ohren, andere hören ihren Kommilitonen zu und stehen mit Rat oder zumindest einem offenen Ohr bereit.
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Politische Lieder. Thema: Protestsongcontest 2019 in Wien
09.00 Uhr: Spektrum – Suchthotline München. Themen: Das Leben ist ein Film: Sucht in der Realität und im Kino, Cannabisregulierung in Deutschland
10.00 Uhr: Crossover mit Christoph Götz
11.00 Uhr: Crossover mit Christoph Götz
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow – Pro Regenwald
14.00 Uhr: Themensendung: „Studieren in München – Akademisierungswahn“
15.00 Uhr: Themensendung: „Studieren in München – Nightline.“ Manche schlagen sich das Nachtleben um die Ohren, andere hören ihren Kommilitonen zu und stehen mit Rat oder zumindest einem offenen Ohr bereit.
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: LORA Kultur – das Magazin. Thema: Das NS-Dokuzentrum will sich in diesem Jahr mit seinen Ausstellungen stärker öffnen. Wir verraten in welche Richtung es geht.
20.00 Uhr: Literaturverhör – H wie Hörspiel
21.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
22.00 – 24.00 Uhr: A.M.O.G. – A Matter of Groove

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">