Veranstaltungstipps 7.-9.9.

Sep 6th, 2019 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Veranstaltungstipps für Samstag bis Montag

Samstag

Um 10:30 Uhr wird in der Stadt-Bibliothek in Giesing der Dokumentarfilm „Rote Räte“ von Klaus Stanjek gezeigt. Er handelt von der bayrischen Revolution aus der Sicht von Augenzeugen.

Beim „Streetlife-Festival“ können sie von 16:00 bis 02:00 Uhr am Samstag und von 11:00 bis 20:00 Uhr am Sonntag über die Autofreie Ludwig- & Leopoldstraße laufen. Es geht um Klimaschutz, umweltfreundliche Fortbewegung und Stadtgestaltung. Sie können Straßenkünstler, Aktiv-Areas, Kunst, Kultur und ein unterhaltsames Bühnenprogramm finden. Sie können auch uns dort besuchen und interessanten Gesprächen lauschen.

Am Rotkreuzplatz beginnt um 15 Uhr die Solidemo für die Kurden in der Türkei und Syrien – und gegen die Geschäfte von Mercedes mit dem türkischem Regime …

Die Nacht der Autoren findet mit 34 Lesungen in Sechs Locations statt. Autoren*innen der Süddeutschen Zeitung lesen aus ihren Texten, beantworten Fragen und diskutieren mit ihnen ab 17:00 Uhr.

Im Einewelthaus können sie um 18:30 von Ralf Bauer einen Vortrag zur Ausstellungseröffnung „Tibet früher, Tibet heute“ hören. Begleitet wird das ganze von landestypischen Speisen, Tänzen und Gesängen.

Mit „Die letzten Nächte der Westend-Bohème“ laden Stefan Erz und Frank Klötgen zu Musik, Poetry, Kabarett und sonstiger Artistik von ihren Gästen ins STRAGULA ein. Beginn der Premiere ist um 20:00 Uhr.

Sonntag

Den ganzen Tag über findet der „Tag des offenen Denkmals“ statt. Denkmalpfleger geben Führungen und erzählen an konkreten Beispielen von ihrer Arbeit. Archäologen, Restauratoren und Handwerker demonstrieren Arbeitsweisen und -techniken.

Um 10:00 Uhr können sie im Jüdischen Zentrum den „20. Europäischen Tag der Jüdischen Kultur“ besuchen. Die Israelitische Gemeinde veranstaltet ein vielfältiges Programm mit Stadtrundgängen, Synagogenführungen, Bücher- & CD-Flohmarkt sowie Konzerte und Kinderworkshops.

In der Mohr-Villa startet um 17:00 Uhr eine poetisch-musikalische Reise mit „Poesie auf zwei Gitarren“ zum Tag des Denkmals. Es ist alles, vom Mittelalter über die Romantik bis in die Gegenwart geboten.

„Der Original Substanz-Poetry-Salm“ beginnt um 20:00 Uhr im Substanz. Bei Münchens legendärer Wortschlacht treten wieder fünf lokale Poeten gegen fünf Größen der internationalen Slam-Scene an.

Um 20:00 Uhr tritt außerdem „Laura Jane Grace & The Devouring Mothers“ in der Backstage Halle auf. Sie gilt als eine der ersten Transgender-Musikerinnen im Puntbereich.

Montag

Um 18:30 startet beim Fünf-Seen-Festival im Bratiwandkino Gauting mit „O´pflanzt is- 6 Jahre Gemeinschftsgarten“, ein berührender Dokumentationsfilm über ein Stück Natur in der Stadt.

Im Lustspielhaus tritt um 20:00 Uhr Bernd Stelter mit „ Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“ auf, seinem neuen Kabarettprogramm.

Yacht-Pop auf Deutsch können Sie ab 20:00 Uhr im MILLA hören mit der Band „Botschaft“

Um 21:00 Uhr erwartet Sie, im „Unter Deck“ Delaney Davidson mit hörenswertem, zuweilen kantigem Blues, Alternative-Country und Roots-Rock.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">