Veranstaltungshinweise für Dienstag, 10.September 2019

Sep 9th, 2019 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Das Frauencafé im Bellevue di Monaco in der Schleißheimerstraße 142 a hat von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet. Es geht recht bunt dort zu mit interkulturellem Austausch, gemeinsam etwas zu tun, Pläne schmieden für die Zukunft, Unterhalten, Tanzen et cetera pp.

ARTE darf nicht fehlen! Mit gleich zwei Filmen: Der erste beginnt mit dem Film „Propaganda – wie man Lügen verkauft, eine Doku, wie die manipulierte Meinungsmache durch Täuschung und konsequentes Lügen letztendlich jede Zielgruppe erreicht. Larry Weinstein führt Regie, er ist auch der Protagonist des Films. Entstehungsdatum ist 2019. Der zweite Film bei ARTE fängt um 21: 45 Uhr an. Es geht um den Konfflikt Iran- Irak und wie man mit der Kamera die Realität manipuliert und somit ein Wunschbild schafft, das mit realen Gegebenheiten nichts mehr zu tun hat.

Der Gasteig in der Rosenheimerstraße 5 darf ebenfalls nicht fehlen. Um 10.00 Uhr können Sie einem aktuellen und spannendem Vortrag lauschen, und zwar von Dr. Markus Schütz: Überschrift „Das Gewaltmonopol des Staates“.

Das Münchener Frauenforum in der Rumfortstraße 25 lädt ein zu einem offenen Treff für Frauen aus aller Welt. Die Deutschkenntnisse können erworben oder gar aufgemöbelt werden. Einmal im Monat geht’s auf Wanderschaft, sprich: Es gibt eine Exkursion . Infos am besten unter Telefon: 089 – 304- 150.

„Das Fenster zum Hof“, ein Thriller von Altmeister Alfred Hitchcock, der sehr gruselig ist , ist im Breitwand Kino Gauting ab 17.45 zu sehen. Plot: Ein an den Rollstuhl geketteter Mann wird vom Fenster seiner Wohnung Zeuge eines Mordes im gegenüberliegenden Haus. Das Ganze in Schwarz – Weiß erhöht die Climax.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">