Magazinbeitrag: Direktversicherungen

Okt 1st, 2019 | By | Category: Podcasts Aktuell, Wirtschaft und Soziales

Zwei Mitglieder des Vereins der Direktversicherungsgeschädigten e.V.  erklären im LORA Magazin, welche Auswirkungen das Gesundheitsmodernisierungsgesetz GMG von 2004 auf die von Arbeitgebern und Versicherungen gerne an Arbeitnehmer verkauften Direktversicherungen haben. In der Auszahlungsphase müssen die Versicherten Krankenkassenbeiträge zahlen, und zwar den doppelten Beitragssatz: Arbeitgeber- und Arbeitnehmeranteil. Dadurch werden die Direktversicherungen wenig attraktiv, es gehen rund 19 % des ausgezahlten Betrags an die Krankenkassen.

 

 

 

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Tags: ,

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">