Veranstaltungstipps für Dienstag, 19. November 2019

Nov 18th, 2019 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Herbst 2019 – Bilder und Skizzen von Günter Wangerin. Die November-ausstellung im Eine-Welt-Haus präsentiert Acrylbilder und Bleistiftskizzen zur Wirklichkeit dieser Tage, und die gehängt in einer Zeit, in der sich ein christlich-bayrischer Minister an seinem neunundsechzigsten Geburtstag über die Abschiebung von neunundsechzig Flüchtlingen freut, und das in einer Zeit auffallend vieler Einzeltäter.

Ebenfalls im Eine-Welt-Haus gibt es ab 17.30 Uhr kostenlose Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht.

Im Rahmen des Literaturfestes beginnt ab 19.30 Uhr die LANGE HANNAH-ARENDT-NACHT. Gleich zwei Neuerscheinungen widmen sich der Jahrhundertphilosophin Hannah Arendt. Der von Marie Luise Knott und Ursula Ludz herausgegebene Band versammelt ihre zu Lebzeiten veröffentlichten Aufsätze zum Judentum. Und Ken Krimsteins Graphic Novel skizziert rasant und liebevoll ihren Lebensweg. Ab 19.30 Uhr im Literaturhaus.

Das wöchentliche Treffen zur Vorbereitung der Demonstartion gegen die so genannte Sicherheitskonferenz findet ab 19.30 Uhr im Eine-Welt-Haus statt.

Im Rahmen der Jüdischen Kulturtage präsentiert Lea Kallisch den Liederabend „JIDDISCHLAND“ IN DER Black Box im Gasteig. Beginn ist um 19.00 Uhr.

Das Jugendinformationszentrum JIZ in der Sendlingerstr. 7 gibt jeden Dienstag von 13-18 Uhr Schuldner-Beratung für Jugendliche bis 25 Jahre,

Die Radlwerkstatt bietet ihre wöchentliche Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt ab 17:45 in der Mohrvilla, Situli-Str. 73, an.

Der RIO-FILMPALAST zeigt um 18.15 Uhr LARA von Jan Ole Gerster.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">