Falsch und undurchdacht! Die Wehrpflicht-Pläne von Eva Högl

Jul 8th, 2020 | By | Category: Aktuelles, International, Podcasts Aktuell, Rechte Umtriebe

Die vor wenigen Wochen gewählte Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestags Eva Högl (SPD) spricht sich für eine Wiedereinführung der Wehrpflicht aus. Hintergrund für den Vorschlag von Högl sind unter anderem die Vorkommnisse beim sog. Kommando Spezialkräfte (KSK). Völlig anders als die Wehrbeauftragte sieht das die Friedensbewegung.

Für Tommy Rödl von der Deutschen Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) ist es eine alte Märchenerzählung, dass die Wehrpflicht eine demokratische Sicherung gegen die Ausbreitung des Rechtsextremismus im Militär sei. LORA-Mitarbeiter Rufus Thiel hat mit ihm gesprochen.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">