Panafrika

Jul 27th, 2010 | By | Category: Aus den Redaktionen

Jeden 4. Dienstag im Monat, zwischen 19 und 20 Uhr,  ist „Pan-Afrika Radio – PAR“ bei Radio LORA München.
Dabei wird Hamado Dipama Euch über die Aktualitäten rund um Afrika, in Afrika und im Diaspora informieren.
Natürlich ist das Ganze in Rhythmen afrikanischer Musik gepackt.

Mit Schwerpunktthemen setzt er sich fachlich und analytisch auseinander, diskutiert und führt Interviews. Zeitweise bereichern eingeladene Gäste exklusiv und kompetent das Programm live im Studio.

Ab und zu blickt er auf Veranstaltung der AKPM. Auch Veranstaltungstipps, das Zitat des Tages und die sogenannte Rubrik „Etwas Zum Erinnern – EZE“ runden das gesamte Paket ab.
Unser Sendungsmacher ist Hamado Dipama.

Folgen Sie auf Facebook unter „Panafrikaredaktion“, um darüber aktuell informiert zu sein. Natürlich freuen wir uns über Ihr Feedback und jede Unterstützung.

Panafrikaredaktion: Höre mit, mach mit und genieße mit!!!

Sendung Redaktion: Hamado Dipama

Kontaktsekretariat[AT]panafrikanismusforum.net
http://www.panafrikanismusforum.net/

 

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Tags: ,

2 Kommentare
Kommentar schreiben * »

  1. Hallo Panafrika-Team!

    Ich hätte da einen interessanten Beitrag zu Togo inklusive Interview mit dem Literaturprofessor im Exil Sénouvo Agbota ZINSOU. Titel: „Demokratie im Kleinformat – ein afrikanischer Traum!“

    Darf ich Ihnen mein Exposée zuschicken, um evtl. eine Sendung draus zu machen?

    Beste Grüße
    Karin E. Weidlich

  2. hallo Panafrika,

    ich habe nächsten Freitag einen der größten Meistertrommler aus Afrika zu GAst in München für ein Konzert und Workshops. Wäre es möglich einen VEranstaltungshinweis bei Lora zu geben?
    Adama Dramé verzaubert ein weltweites Publikum mit seinen unglaublich virtuosen Improvisationen auf der Djembé!
    Seine Offenheit gegenüber anderen afrikanischen Kulturen, dem Jazz und der Latin Musik spiegelt sich in seinem unverkennbaren, einmaligen Djembéstil.
    seine facettenreiche Technik reicht weit über das traditionelle Trommelspiel hinaus.
    Ihn LIVE zu erleben ist ein MUSS für alle Liebhaber afrikanischer Trommelklänge!

    28. 10. 2011 im Festsaal der städtischen Sing – und Musikschule

    Bogenhauser Kirchplatz

    Abendkasse und Einlass ab 19.30 Uhr Eintritt 18.- Euro

    Workshops für 4 Niveaustufen: 29.10. – 1.11.2011

    viele grüße

    Uschi Billmeier
    http://www.djembeschule.de/sites/default/files/upl/adama_2011low.pdf

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">