Wochenprogramm für Montag, 14. – Freitag, 18.09.2020

Sep 13th, 2020 | By | Category: Wochen-Programm

MONTAG, 14. September 2020:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Rap in Bewegung
17.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus. Thema: Zukunftskongress
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Forum aktuell – Münchner Forum
20.00 Uhr: LORA international – Munich American Peace Committee. Zu hören: Vortrag Stephen Bezruchka – consequences of COVID 19 (Teil 1)
21.00 Uhr: Bernameya Kurdi: Nachrichten, Kultur, Musik
21.30 Uhr: Blickpunkt Balkan – LORA’s Südosteuropa-Redaktion.
22.00 Uhr: Spätnachrichten – anschließend: EXOTUS Weltmusik

DAB+
01.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
02.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
03.00 Uhr: Time for Jazz – Swing In
04.00 Uhr: Time for Jazz – Swing In
05.00 Uhr: Der Spießer im Herzen
06.00 Uhr: Poesieboten. Gedichte aus dem Lüftl-Spaziergang vom 26. Juli, ein Theaterstück zum Jahrestag des Abrisses des Uhrmacherhäusls in der Oberen Grasstraße 1 in München, sowie Beiträge aus der HauseRaus-Ausstellung des Kulturraum München e.V. Die Autorin Jutta Waldbrunner stellt sich vor. Zudem gibt es orientalische Musik des Duos OGARO.
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
08.00 Uhr: Der Spießer im Herzen
09.00 Uhr: Poesieboten. Gedichte aus dem Lüftl-Spaziergang vom 26. Juli, ein Theaterstück zum Jahrestag des Abrisses des Uhrmacherhäusls in der Oberen Grasstraße 1 in München, sowie Beiträge aus der HauseRaus-Ausstellung des Kulturraum München e.V.
10.00 Uhr: LORA Kultur – Politische Kunst und Kultur
11.00 Uhr: Literaturverhör – Im Werkkreis Literatur der Arbeitswelt wird der Science Fiction Roman „2084“Money Goodbye von Artur Rümmler vorgestellt
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
13.00 Uhr: Poesieboten. Gedichte aus dem Lüftl-Spaziergang vom 26. Juli, ein Theaterstück zum Jahrestag des Abrisses des Uhrmacherhäusls in der Oberen Grasstraße 1 in München, sowie Beiträge aus der HauseRaus-Ausstellung des Kulturraum München e.V.
14.00 Uhr: LORA Kultur – Politische Kunst und Kultur
15.00 Uhr: Literaturverhör – Im Werkkreis Literatur der Arbeitswelt wird der Science Fiction Roman „2084“Money Goodbye von Artur Rümmler vorgestellt
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

DIENSTAG, 15. September 2020:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Time for Jazz – mit Swing in. Das Lora Heimat-Jazzmuseum, erinnert an Klaus Weiss, der internationale Stars ins “Domizil”, das einstige Jazz-Mekka, brachte – und an Hannes Beckmann, den Geiger, an Klaus Kreuzeder, der im Rollstuhl sitzend die Hörer mit seinem Sopransaxophonspiel beeindruckte, sowie an zwei Amateur-Bigbands. München wie’s einst swingte.
17.00 Uhr: Trotz Alledem – INFORME HISPANO von Mariarosa Pellicer Palacín (Schwerpunkte über die spanischsprachige Welt mit dazu passender Musik). Aufgrund der wiederholten Störung unserer Sendung vom August wird diese wiederholt: SPRACHLICHE UND KULTURELLE VIELFALT DER USA – mit passender Musik. Ist die USA-Bevölkerung mehrheitlich wirklich so weiss und englischsprachig, wie viele glauben?
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Fremde Heimat – Interkulturelle Stiftung Kolibri. Thema: Was bedeutet rassismuskritische Arbeit?
20.00 Uhr: Freie Radios – Schaufenster für Beiträge und Sendungen anderer freier Radio.
Südnordfunk September 2020 #76 Science-Fiction. Welche utopischen oder dystopischen Gesellschaftsentwürfe werden von Künstler*innen aus Ländern des Globalen Südens erdacht? Im Südnordfunk widmen wir uns dem Afrofuturismus, schauen uns die Scie-Fi-Szene in Indien an und erfahren, welche Bedeutung der Film “Bord in Flames” für die feministische Science Fiction hat.
21.00 Uhr: Multikulti – Radio à propos (französische Redaktion)
22.00 Uhr: Spätnachrichten – anschließend: Musical Dreams
23.00 Uhr: Rock and Roll Radio

DAB+
01.00 Uhr: Rap in Bewegung
02.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus. Thema: Zukunftskongress
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Forum aktuell – Münchner Forum
05.00 Uhr: LORA international – Munich American Peace Committee. Zu hören: Vortrag Stephen Bezruchka – consequences of COVID 19 (Teil 1)
06.00 Uhr: Bernameya Kurdi – ab 06:30 Uhr Blickpunkt Balkan
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Rap in Bewegung
09.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus. Thema: Zukunftskongress
10.00 Uhr: EXOTUS Weltmusik
11.00 Uhr: EXOTUS Weltmusik
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Forum aktuell – Münchner Forum
14.00 Uhr: LORA international – Munich American Peace Committee. Zu hören: Vortrag Stephen Bezruchka – consequences of COVID 19 (Teil 1)
15.00 Uhr: Bernameya Kurdi – ab 15:30 Uhr Blickpunkt Balkan
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

MITTWOCH, 16. September 2020:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Tour de France
17.00 Uhr: Soziale Welt. Thema: Kurzarbeitergeld und worüber man sich dabei wundern kann
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit – Mietrechtsforum
20.00 Uhr: Soziales und Bürgerrechte – Pro Familia.
21.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München. Studiotelefon 089-48952305
22.00 Uhr:
Spätnachrichten – anschließend: Biergebiete

DAB+ 
01.00 Uhr: Time for Jazz – mit Swing in. Das Lora Heimat-Jazzmuseum, erinnert unter anderem an Klaus Weiss, der internationale Stars ins “Domizil”, das einstige Jazz-Mekka, brachte.
02.00 Uhr: Trotz Alledem – INFORME HISPANO von Mariarosa Pellicer Palacín. Aufgrund der wiederholten Störung unserer Sendung vom August wird diese wiederholt: SPRACHLICHE UND KULTURELLE VIELFALT DER USA.
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Fremde Heimat – Interkulturelle Stiftung Kolibri. Thema: Was bedeutet rassismuskritische Arbeit?
05.00 Uhr: Freie Radios – Südnordfunk September 2020 #76 Science-Fiction. Welche utopischen oder dystopischen Gesellschaftsentwürfe werden von Künstler*innen aus Ländern des Globalen Südens erdacht?
06.00 Uhr: Multikulti – Radio à propos (französische Redaktion)
07.00 Uhr: LORA-Magazin – wir schauen unter anderem auf die Situation bei Karstadt Galeria Kaufhof und auf den Entwurf der bayerischen Staatsregierung für ein Klimaschutzgesetz, den Fridays for Future und der Bund Naturschutz mit der Note 6 bewertet haben.
08.00 Uhr: Time for Jazz – mit Swing in. Das Lora Heimat-Jazzmuseum, erinnert unter anderem an Klaus Weiss, der internationale Stars ins “Domizil”, das einstige Jazz-Mekka, brachte.
09.00 Uhr: Trotz Alledem – INFORME HISPANO von Mariarosa Pellicer Palacín. Aufgrund der wiederholten Störung unserer Sendung vom August wird diese wiederholt: SPRACHLICHE UND KULTURELLE VIELFALT DER USA.
10.00 Uhr: Musical Dreams
11.00 Uhr: Rock and Roll Radio
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen.
13.00 Uhr: Fremde Heimat – Interkulturelle Stiftung Kolibri. Thema: Was bedeutet rassismuskritische Arbeit?
14.00 Uhr: Freie Radios – Südnordfunk September 2020 #76 Science-Fiction. Welche utopischen oder dystopischen Gesellschaftsentwürfe werden von Künstler*innen aus Ländern des Globalen Südens erdacht?
15.00 Uhr: Radio à propos (französische Redaktion)
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

DONNERSTAG, 17. September 2020:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Von Lora bis SunRa
17.00 Uhr: Spektrum – Gaudiwelle
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow – Das Phonstudio des Bund Naturschutz
20.00 Uhr: Leib & Seele – Gesundheitswesen
21.00 Uhr: Uferlos – das schwul-lesbische Magazin
22.00 Uhr: Spanische Nachrichten – anschließend: Bajo el cielo de america latina

DAB+
01.00 Uhr: Tour de France
02.00 Uhr: Soziale Welt. Thema: Kurzarbeitergeld und worüber man sich dabei wundern kann
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit – Mietrechtsforum
05.00 Uhr: Soziales und Bürgerrechte – Pro Familia
06.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Tour de France
09.00 Uhr: Soziale Welt. Thema: Kurzarbeitergeld und worüber man sich dabei wundern kann
10.00 Uhr: Biergebiete
11.00 Uhr: Biergebiete
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit – Mietrechtsforum
14.00 Uhr: Soziales und Bürgerrechte – Pro Familia
15.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

FREITAG, 18. September 2020:

UKW-Programm von 16.00 – 21.00 Uhr
16.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
17.00 Uhr: Zukunft in Arbeit – Arbeit ohne Zukunft
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: LORA Kultur – das Magazin. Thema: Wir gehen ins Antikenmuseum am Königsplatz und lassen uns durch die Ausstellung „Hund, Katze, Maus“ führen, die sich mit Tieren in Alltag und Mythos der griechisch-römischen Antike beschäftigt.
20.00 Uhr: Literaturverhör – Nachtlektüre

21.00 Uhr: – Sendeschluss auf UKW 92,4 –

DAB+
01.00 Uhr: Von Lora bis SunRa
02.00 Uhr: Spektrum – Gaudiwelle
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow – Das Phonstudio des Bund Naturschutz
05.00 Uhr: Leib & Seele – Gesundheitswesen
06.00 Uhr: Uferlos – das schwul-lesbische Magazin
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Von Lora bis SunRa
09.00 Uhr: Spektrum – Gaudiwelle
10.00 Uhr: Bajo el cielo de america latina
11.00 Uhr: Bajo el cielo de america latina
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow – Das Phonstudio des Bund Naturschutz
14.00 Uhr: Leib & Seele – Gesundheitswesen
15.00 Uhr: Uferlos – das schwul-lesbische Magazin
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: LORA Kultur – das Magazin. Thema: Wir gehen ins Antikenmuseum am Königsplatz und lassen uns durch die Ausstellung „Hund, Katze, Maus“ führen, die sich mit Tieren in Alltag und Mythos der griechisch-römischen Antike beschäftigt.
20.00 Uhr: Literaturverhör – Nachtlektüre
21.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
22.00 – 24.00 Uhr: Time for Jazz – Jazz and more

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">