FOLK&WeltMIX

Jan 25th, 2017 | By | Category: Aus den Redaktionen

Die Sendung FOLK&WeltMIX gibt es jeden 3. Montag im Monat von 22 bis 24 Uhr bei Radio LORA auf UKW 92,4  MHz.; im Livestream und über DAB+

Ihr hört Höhepunkte aus Weltmusik, Folk und Jazz aus München, Bayern und der Welt.

Außerdem im Programm: Konzerttipps mit Kartenverlosung!

Und am Steuerrad des Weltmusik-Dampfers:
Captain Ludwig

Gute Reise!
_______________________________________________________________

Sendetermine/ Wiederholung der Sendung in der selben Woche:

MO, 22:00 – 24:00 *live* (UKW, DAB, Web)
DI, 10:00 – 12:00 (DAB, Web)
________________________________________________________________

Playlist vom 20.01.2020:

01 Watcha Clan Hasnaduro
02 Sergent Garcia Même Si
03 Monobo Son Wienerin
04 Angelique Kidjo La Vida es un Carnaval
05 Express Brass Band ZOB
06 Forest Sun Change my Tune
07 Haïdouti Orkestar Mala Paprika
08 Jodelfisch An der Saale hellem Strande
09 Herbert Pixner Projekt One Million Dollar Blues
10 Boban i Marko Markovi? Orkestar Balkan Karavan
11 Shama and Friends Stay
12 Espoir de Niafunké La Paix au Nord du Mali
13 Schorsch Hampel Talisman
14 Guts feat. Catia Werneck Já não há mais Paz
15 Elle & Elles Samba Lé
16 Ry Cooder Available Space
17 El Mondao y su Grupo Arre, arre
18 Rudi Zapf & Zapf’nstreich Sururu na Cidade
19 Joonas Widenius Trio Blues Valhalla
20 Pascuala Ilabaca y Fauna Diablo rojo Diablo verde
21 SONiA Rutstein Picture Perfect
22 Emmi Kujanpää Celestia (Excerpt)

_________________________________________________

Kontakt: folkweltmix[at]aol[.]com

__________________________________________________
Historisches:
Von Ende 1996 bis Mai 2016 gab es hier die Sendung „Folkfenster“. Wolfgang Aschenbrenner, Antonio Martinez und Ulrich Möller-Arnsberg wollten eine Lücke füllen, da es weit und breit keine spezielle Folkmusiksendung gab. Die Intention lag darin, Folkmusik in ihren verschiedenen Ausprägungen vorzustellen und speziell auf die Münchner Szene hinzuweisen.
Später war das Moderatorenamt auf Markus Helfenberger übergegangen. Er war bemüht, aktuelle Trends in der Folk- und Weltmusik aufzuzeigen, Gruppen aus dem Münchner Raum vorzustellen und auf aktuelle Konzerte hinzuweisen. Kompetente Studiogäste waren dabei immer willkommen.
Markus Helfenberger stellte, bis er uns im Mai 2016 so plötzlich und viel zu früh für immer verließ, hauptsächlich Musik aus Bayern, der Schweiz und Österreich in lockerer, humorvoller und herzlicher Art und Weise vor. Auch finnisch-schräges, nordisch-mystisches, afrikanisch-lebenslustiges, Bluesiges vom Urblues bis hin zum Blues aus dem bayrischen Oberland, heiße Mischungen aus der spanischen Musikszene und aktuelle Klezmermusik kamen nicht zu kurz. Vielen Dank für dein unvergessenes Engagement, Markus!
Die Nachfolgesendung versucht, in diesem Sinne bewährte Folkfenster-Traditionen aufzugreifen.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

2 Kommentare
Kommentar schreiben * »

  1. Achtung Konzertbesucher!
    Das Attwenger-Konzert im Milla findet nicht wie durchgegeben am FR, 10.03.17, sondern am DO, 09.03.17, statt.
    Fehler bei in-muenchen.de

  2. Achtung Konzertbesucher!
    Die Musica-Antiqua-Viva-Konzerte am 27. und 30.04.17 im Spectaculum Mundi entfallen wegen Krankheit.
    http://spectaculum-mundi.de/

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">