Was ist Kommunalismus? Historische Aspekte, Kritik, aktuelle Ideen

Jun 19th, 2018 | By | Category: Aus den Redaktionen

zu hören am Dienstag 19.06.2018 20-21 Uhr in der Sendung Freie Radios bei LORA München über alle unsere Verbreitungswege (UKW, DAB+, Internet). Eine Sendung vom Anarchistischen Hörfunk aus Dresden bei Coloradio:

Viele Menschen, selbst die, die keine Anarchist*innen sind kritisieren oft einen großen, zentralisierten Staat. Dieser diktiert den Menschen, wie sie leben sollen, unterdrückt lokale Kultur und Wirtschaft. Immer wieder kommt es zu Unabhängikeitsbestrebungen wie zuletzt in Katalonien. Wunsch ist es dabei oft eine kleinteiligere Verwaltung zu erreichen.
Es scheint aber, außer der Revolution die einen Umsturz basierend auf den Massen, keine Alternative zu geben, den Staat abzuschaffen.
Deshalb wollen wir uns heute mit dem Thema Komunalismus beschäftigen und schauen ob es nicht doch noch andere Ideen und Konzepte gibt, wie wir Gesellschaft organisieren können.

Die GEMA-freie Musik in der Sendung:

  • Your Racist Friends – Zack de la Rouda
  • Keep the Fire – Jenny Mayhem
  • Blue – Zack de la Rouda
  • Snow world under the white moon – Eel
  • VLEIØ : SLIV – Dora’li
  • The Trapeze Swinger – Zack de la Rouda

Diese Sendung im Original sowie weitere Sendungen des Anarchistischen Radios nachhören: and.notraces.net/radio

Wiederholungen über DAB+ Kanal 11C in und um München sowie über Internet:
Mi. 20.06.2018 05:00 und 14:00 Uhr
sowie am Samstag ab 10 nur über Internetlivestream.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Tags: , , , , , ,

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">