Kapitalismus, Krise, Rettung!? – Lora-Podiumsdiskussion im EineWeltHaus

Am 12. September, am Tag der Urteilsverkündung des Bundesverfassungsgerichts über die Eilanträge gegen Rettungsschirm und Fiskalpakt haben wir im EineWeltHaus über die Ursachen der Krise bzw. Krisen diskutiert, wir haben über mögliche Szenarien, wie es mit dem neoliberalen Wirtschaftssystem weitergeht, gesprochen und nach Alternativen zum Kapitalismus gefragt.
Über 90 Besucherinnen und Besucher lauschten:
Leo Mayer, Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung (ISW)
Paul Kleiser, Politologe und Autor
Wolfram Pfreundschuh, kulturkritik.net
Stefan Groß, GegenStandpunkt Verlag
Moderation: Renate Börger (Journalistin)
.

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.