Hintergründe der Gewalt gegen Frauen junger Muslimischer Flüchtlinge

Seit Silvester scheint es fast nur ein Thema zu geben:
Der Ausbruch an Gewalt vor allem vor dem Kölner Hauptbahnhof an Silvester, der sich, verübt hauptsächlich von arabisch wirkenden Migranten, gegen Frauen, aber auch gegen die Polizei richtete.
Wir haben heute nachmittag die Soziologin Dr. Anita Heiliger angerufen. Sie forscht im bereich der Frauen- und Geschlechterforschung schwerpunktmäßig im Bereich Gewaltprävention .
Gibt es denn konkrete Belege dafür, dass etwas dran ist an der im Moment immer wieder geäußerten Gleichung: Muslim und Flüchtling und Araber ist gleich Gewalt gegen Frauen wie in Köln?

1 Kommentar

  1. Irgendwie wirkt dieses Interview abgehackt. Was war nochmal die einzige Frage von Endrasch?

Kommentare sind geschlossen.