Klimastrategie München: klimaneutral bis 2035. Anrufen! Am Donnerstag um 20 Uhr

Photo by Dimitry Anikin on Unsplash Das Münchner Steinkohlekraftwerk und die Müllverbrennungsanlage aus der Luft

Was muss geschehen, dass München möglichst schnell klimaneutral wird?

Baustellen gibt es viele: Wärme, Kälte, Strom, Mobilität, Klimaanpassung, Wirtschaft, Lebensstile … Und damit hätten wir auch schon die „Handlungsspielräume“ aufgezählt, die Münchens noch recht neue Klima- und Umweltreferentin Christine Kugler bei ihrem Vortrag vor zwei Wochen in eine Videokonferenz warf. Eingeladen hat „Protect the Planet“ im Rahmen der Reihe „Klimanotstand München“.

Am Donnerstag, den 12. August um 20 Uhr können Sie anrufen, Fragen stellen und mitdiskutieren. Live im Studio sitzen dann Lukas Horndasch vom Bündnis saubere Energie für München und als Moderatoren das LORA-Gegensprechanlagen-Duo Jimi Tammelleo und Wolf Steinberger.

Rufen Sie an und dieskutieren Sie mit unter: Telefon 089 / 489 52 305.

Unterstützt wird diese Sendung durch unser Projekt mit der Bürgerstiftung München.

https://buergerstiftung-muenchen.de/