leadimage

    Allgemein

    Freies Radio zum Anfassen: Wo Ihr LORA im Jahr 2016 treffen könnt!

    Wer Lust hat Radio LORA München auf Veranstaltungen, Straßenfesten, etc. kennenzulernen, der / die findet vielleicht hier das Richtige: 2. Juli: LORA-Infotisch auf dem Open-Air-Festival „Bavaria Vista Club“ auf der Kreutalm Zeit: ab 15 Uhr Ort: Kreut-Alm, Kreut 1, 82439 Großweil voraussichtlich im Juli: Pavillon der guten Dinge am Kulturstrand Ort: am Vater-Rhein-Brunnen auf der […]

Aktuelles

Britannia wird Bluten – warum der Brexit den Briten richtig weh tut und wie er für die EU zur Chance werden kann

Wenn es in der Wirtsachaft kompliziert wird, alle mögliche divergierenden Einflüsse sortiert werden sollen, um unseren HörerInnen die Wirklichkeit zu ...

Mitschnitt der LORA-Podiumsdiskussion: „Zwischen Aufwertung und Verdrängung – Wohnen im Stadtbezirk Ludwigsvorstadt – Isarvorstadt“

Wer soll das bezahlen? Wenn es ums Wohnen in München geht, beschäftigt diese Frage inzwischen nicht mehr nur Geringverdiener. Gerade ...

Was tun gegen chronisch-entzündliche Darmerkrankungen?

„Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen - das ist der Oberbegriff für Colitis ulcerosa und Morbus Crohn - leider keine seltenen Erkrankungen. Ob man das ...

Bürgerrechtsorganisationen zum Beginn des Prozesses gegen zehn türkische Linke am OLG München: „Der türkische Staat ist kein geeignetes Schutzobjekt“

Die Bürgerrechtsorganisationen Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V., RAV und Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V. (VDJ) erklären zum Beginn ...

Stillgelegtes bayerisches Atomkraftwerk Grafenrheinfeld wird keine grüne Wiese

Interview mit Edo Günther, Vorsitzender der Kreisgruppe Schweinfurt des BUND Naturschutz in Bayern und Sprecher des Arbeitskreises Atomtechnologie und Strahlenschutz ...

Einkommen in der Klassengesellschaft – Wer verdient warum wieviel? (Fortsetzung)

Donnerstag, 23.06.2016, 19:30 Uhr Fortsetzung der Diskussionsveranstaltung Einkommen in der Klassengesellschaft - Wer verdient warum wieviel? Wer Antworten haben will auf Fragen wie Ist ...

Fußball, Faszination, Fanprojekt

Interview mit Thomas Emmes zu einer Fankulturausstellung sowie Klaus Farin über Jugendsubkulturen und seinem Buch zu der Band Freiwild. In der ...

Radioprogramm von Montag bis Sonntag, 20. – 26. Juni 2016

Hier finden Sie das Wochenprogramm von Montag bis Sonntag, 20. – 26. Juni 2016 auf den Übertragungswegen UKW 92.4 und Kabel 96.75 sowie DAB+ und Internet-Livestream. Bitte einfach zu dem jeweiligen Tag scrollen!! MONTAG, 20. Juni 2016: UKW-Programm von 17-24.00 Uhr (auch über DAB+ und Internet-Livestream empfangbar) 17.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus mit der griechischen Redaktion […]

Veranstaltungstipps Samstag bis Montag

Veranstaltungstipps für Samstag bis Montag Samstag: Schon um 10 Uhr beginnt in der Hans-Sachs-Straße das Streetfood-Festival, für Food Lovers, Fashionvictims und KünstlerInnen aller Art inkl. Modenschau um 17 Uhr und tagsüber viele Kreativprojekte zum Mitbasteln! „Territorium Körper Erinnerung/ sie tanzt in meinem Innern „ ist die Tanzperformance in der Einstein Kultur überschrieben, dem Sie ab […]

„Bewegtes Lernen“ am Mittwoch, den 29. Juni, 17 Uhr

Wir berichten über den „Mobilen Seilgarten“, den Münchner Schulen zur Förderung von Kommunikation und Teamarbeit nutzen. Außerdem besuchen wir das Umweltbildungszentrum auf der Burg Schwaneck in Pullach am Isarhochufer und schauen bei der 750 Jahr-Feier von Hadern vorbei, wo ein Riesen-Domino mit Tausenden von bemalten Ziegelsteinen aufgebaut wurde. Wie in jeder Sendung ist auch diesmal […]

Wir suchen Dich !

Wer Lust hat bei Radio Lora ehrenamtlich mitzumachen, kann dies  tun als: >  redaktioneller Mitarbeiter/In >  Sprecher/In + Moderator/In >  Sende- und Produktionstechniker/In >  Mitarbeiter/In  in der Öffentlichkeitsarbeit Vorkenntnisse sind fast keine erforderlich. Du wirst von kundigen Radiomachern geschult. Einfach anrufen unter: 089 – 489 523 04 und einen Termin zum Vorbeischauen ausmachen oder eine […]

Helfen Sie uns durch Mitarbeit, Sach- oder Geldspende

Sie können sich vorstellen, das freie, unabhängige, nichtkommerzielle Wort- und Bürgerradio “Radio Lora München“  zu fördern und somit ein Forum und eine Stimme für kritische Berichterstattung, frei von kommerziellen Interessen und frei von staatlicher Einflussnahme, erhalten zu können. Dann helfen Sie uns bitte mit Ihrer Mitarbeit, Sach- oder Geldspende. ** Mitarbeit: Fragen Sie bitte in […]