leadimage

    Allgemein

    LORA wurde mit dem Bürgerpreis des bayer. Landtags geehrt und fordert eine Änderung des Mediengesetzes für Bürgerradios

    Radio LORA München und Radio Z Nürnberg haben am 20. Oktober 2016 den 3. Preis des Bürgerpreises 2016 des Bayerischen Landtags überreicht bekommen. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung durch den Bayerischen Landtag und werden einen Großteil des Preisgeldes in die Erneuerung der zum Teil veralteten Technik und in die Aus- und Weiterbildung der […]

Aktuelles

Sendung: Dialog mit der Stadtgesellschaft – wie kommunizieren Verwaltung und Politik mit den Bürger_innen

Wie kommunizieren Stadtgesellschaft und Stadtverwaltung miteinander, wie tauschen sie sich über nachhaltige Ziele aus? Was läuft gut, was nicht? Und ...

Was die Resozialisierung von Uli Hoeness mit dem Zustand unserer Gesellschaft zu tun hat. Ein durchaus ernst gemeinter Kommentar

Unser Kollege Andrasch Neunert denkt des Häufigeren mal über Fußball nach, vor allem, wenn dessen Schlagzeilen auch für gesellschaftliche Phänomene ...

Mehr Rechtssicherheit für autofreie Projekte in München gefordert

München ist knalle voll. Und bis zum Jahr 2030 sollen weitere 230.000 Menschen in die Stadt ziehen. Wie das gehen ...

Münchner Tag der Menschenrechte am 10. Dezember

Viele dürften schon mal vom internationalen Tag der Menschenrechte, der jedes Jahr am 10. Dezember begangen wird, gehört haben. Dieses ...

Bewegtes Lernen vom 30.11.2016

Wir berichten vom Kongress „erleben und lernen“ aus Augsburg mit Interviews zu den Themen * Kunst in der Schule * Geo Caching * ...

Der Rechtsruck in den westlichen Demokratien: „Wir sind das Volk!“ im Krisenmodus

Diskussionsveranstaltung des AK Gegenargumente Mittwoch, 07.12.2016, 19:00 Uhr Vortrag und Diskussion Referent: Eingeladen ist ein Redakteur des Gegenstandpunktverlags Der Rechtsruck in den westlichen Demokratien: ...

Europäische Bürgerinitiative hat Unterschriftensammlung zum Schutz des Bodens gestartet

Der BUND Naturschutz (BN) unterstützt als eine von europaweit über 400 Organisationen die Europäische Bürgerinitiative zum Schutz des Bodens. Bis ...

Radioprogramm von Montag – Sonntag, 05. -11. Dezember 2016

Hier das Wochenprogramm von Montag bis Sonntag, 05. –  11. Dezember 2016 auf den Übertragungswegen UKW 92.4 und Kabel 96.75 sowie DAB+ und Internet-Livestream. Bitte einfach zu dem jeweiligen Tag scrollen!! MONTAG, 05. Dezember 2016: UKW-Programm von 17-24.00 Uhr (auch über DAB+ und Internet-Livestream empfangbar) 17.00 Uhr: En la linea – die Sendung des Öku-Büros 18.00 Uhr: […]

Die Tipps für Ihre Freizeit von Samstag bis Montag

Samstag Im Eine-Welt-Haus beginnt um 14 Uhr der Basar der Kulturen mit zahlreichen Infos, Essen, Musik und Tanz, rund um den Markt der Möglichkeiten und Träume, über 20 Gruppen, lauter spannende Menschen, veranstaltet und eingeladen vom Nord-Süd-Forum! Ab 17 Uhr erzählt in der Sendlinger Kulturschmiede Volker Patalong chassidische Geschichten von Ausgrenzung und Versöhnung. Im Ampere […]

Auf Kante genäht

An jedem 5. Mittwoch im Monat von 20:00 bis 21:00 Uhr im Sendeschema “Soziales und Bürgerrechte”. „Wer nichts weiß muss alles Glauben“, ist unmündig und nicht selbstbestimmt. Ist unaufgeklärt. Kant beschreibt was für ihn Aufklärung ist: „Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne […]

Wir suchen Dich!

  Wer Lust hat bei Radio Lora ehrenamtlich mitzumachen, kann dies  tun als: >  redaktioneller Mitarbeiter/In >  Sprecher/In + Moderator/In >  Sende- und Produktionstechniker/In >  Mitarbeiter/In  in der Öffentlichkeitsarbeit Vorkenntnisse sind fast keine erforderlich. Du wirst von kundigen Radiomachern geschult. Einfach anrufen unter: 089 – 489 523 04 und einen Termin zum Vorbeischauen ausmachen oder […]

Helfen Sie uns durch Mitarbeit, Sach- oder Geldspende

Sie können sich vorstellen, das freie, unabhängige, nichtkommerzielle Wort- und Bürgerradio “Radio Lora München“  zu fördern und somit ein Forum und eine Stimme für kritische Berichterstattung, frei von kommerziellen Interessen und frei von staatlicher Einflussnahme, erhalten zu können. Dann helfen Sie uns bitte mit Ihrer Mitarbeit, Sach- oder Geldspende. ** Mitarbeit: Fragen Sie bitte in […]