Allgemein

    LORA muss umziehen und sucht neue Räume!!!

    LORA muss Ende Februar 2015 die Räumlichkeiten in der Gravelottestr.6 /Haidhausen verlassen. Ende Februar ist zwar noch ein Stück hin, trotzdem müssen wir schauen, dass wir möglichst bald was finden. Wer also Räumlichkeiten kennt mit ca. 100 qm und mit vier Zimmern, der/die soll sich doch bitte melden. Vorstellbar wäre auch was im Souterrain oder […]

Aktuelles

featuredimage Armut steigt in den Städten

  Dies ist eine Pressemitteilung der "Wirtschaftspolitik aktuell" Nr. 14/2014   Armut steigt in den Städten Vor allem in den Städten gibt es immer ...

Kriegsdienstverweigerer und Deserteure: Ermordet, Ausgegrenzt, Vergessen und Verraten.

Vor 75 Jahren brach Nazi-Deutschland den zweiten Weltkrieg durch den Überfall auf Polen vom Zaun. Doch nicht alle wollten dabei ...

Botswana: Vertreibung der Buschleute wegen Fracking

Früher sprach man noch mit der ungetrübten Verachtung der weißen Herrenmenschen der Kolonialzeit von WILDEN, wenn man Ureinwohner zum ...

150 Jahre Genfer Konvention – und nie war sie so nötig wie heute

Am 25.8.14 feiert(e) die Genfer Konvention, die sich mit den Regeln so genannter geordneter Kriegsführung befasst und sich dabei vor ...

Wieder einmal: Israel führt Krieg im Gaza-Streifen

Vorankündigung GegenStandpunkt 3-14 Wieder einmal: Israel führt Krieg im Gaza-Streifen Nachdem Israel im Gaza-Streifen neuerlich gegen die Hamas – und die Bevölkerung, ...

Dossier der “Kooperation für den Frieden”: Der Ukraine-Konflikt – Kooperation statt Konfrontation

Der Ukraine-Konflikt, der noch vor drei Jahren kaum vorstellbar war, birgt gefährliches Eskalationspotential in sich. Er spielt sich auf drei ...

US-Firmen können TTIP-Pause durch CETA umgehen

Nach der Veröffentlichung (http://goo.gl/N3q1Dy) des bislang im Geheimen verhandelten Vertragstexts des Freihandelsabkommen zwischen Kanada und der EU, genannt CETA (Comprehensive Economic and Trade Agreement), fordert ...

RADIOPROGRAMM von Montag bis Sonntag, 01. – 07. September 2014

Hier finden Sie das Wochenprogramm von Montag bis Sonntag, 01. September – 07. September 2014, auf den Übertragungswegen UKW 92.4 und Kabel 96.75 sowie DAB+ und Internet-Livestream. Bitte einfach zu dem jeweiligen Tag scrollen!! MONTAG, 01. September 2014: UKW-Programm von 17-24.00 Uhr (auch über DAB+ und Internet-Livestream empfangbar) 17.00 Uhr: Radio En La Linea – […]

Veranstaltungstipps für Mittwoch, 03.09.2014

„STATUS: Zur Situation unbegleiteter jugendlicher Flüchtlinge in Deutschland“. Dies ist der Titel der Septemberausstellung im Eine-Welt-Haus. Sie präsentiert Portraits, die im Rahmen eines 4-wöchigen Workshops entstanden sowie dokumentarische Aufnahmen, die den Alltag und die Lebenswelt der Jugendlichen zeigen. Im DGB-Haus in der Schwanthalerstr. 64 referiert ab 19:00 Uhr Ludwig Eiber über Arbeiter und Arbeiterbewegung im […]

Risko Freiheit versus bessere DDR * Overkill auf dem Acker * Nationale Einheizfront

sind die Themen in der Sendung Freie Radios bei LORA München diese Woche. Sendetermin: Di., 02.09.2014, 20 Uhr auf UKW 92.4, DAB+ K11C sowie über Internet-Livestream Wiederholungen: Mittwoch 03 Uhr und 10 Uhr sowie Sonntag 19 Uhr nur über DAB+ K11C und Internet-Livestream Die Beiträge können auch auf der Plattform freier Radios angehört und herunter […]

LORA sucht Verstärkung

  Wir suchen: > redaktioneller Mitarbeiter/In  > Sprecher/In + Moderator/In > Sende- und Produktionstechniker/In > Mitarbeiter/In in der Öffentlichkeitsarbeit > Fördermitglieder Vorkenntnisse sind fast keine erforderlich. Du wirst von kundigen Radiomachern geschult. Einfach anrufen unter: 089 – 489 523 04 und einen Termin zum Vorbeischauen ausmachen oder eine E-mail an das Lora-Büro schicken. Bitte Beachtet: […]

Mitarbeit, Sach- oder Geldspende

  Sie können sich vorstellen, das freie, unabhängige, nichtkommerzielle Wort- und Bürgerradio “Radio Lora München”  zu fördern und somit ein Forum und eine Stimme für kritische Berichterstattung, frei von kommerziellen Interessen und frei von staatlicher Einflussnahme, erhalten zu können. Dann helfen Sie uns bitte mit Ihrer Mitarbeit, Sach- oder Geldspende. ** Mitarbeit: Fragen Sie sich […]