leadimage

    Allgemein

    Freies Radio zum Anfassen: Wo Ihr LORA im Jahr 2016 treffen könnt!

    Wer Lust hat Radio LORA München auf Veranstaltungen, Straßenfesten, etc. kennenzulernen, der / die findet vielleicht hier das Richtige: 6. April: Ausschnitte von der LORA-Liveübertragung gegen das geplante bayerische „Integrationsgesetz“ Zeit: 18-20.00 Uhr Ort: Gewerkschaftshaus, Schwanthalerstr. 64 1. Mai: LORA-Infopavillon während des DGB-Fests an der Kaufingerstraße Zeit: 10 – 17.00 Uhr Ort: Kaufingerstraße / Fußgängerzone […]

Aktuelles

featuredimage Milchbauern: Massensterben dank abgeschaffter Quote – mit besten Grüßen vom Bauernverband und dem CSU-Minister

Ob er sich dessen bewusst ist? Unser Landwirtschafts- und Verbraucherschutzminister Schmidt, CSU, ist auf dem besten Wege, seinem Kabinettskollegen Dobrindt, ...

Einkommen in der Klassengesellschaft – Wer verdient warum wieviel?

Donnerstag, 09.06.2016, 19:30 Uhr Diskussionsveranstaltung Einkommen in der Klassengesellschaft - Wer verdient warum wieviel? Wer Antworten haben will auf Fragen wie Ist es ein ...

Palmöl – Lügen, die weit über`s Meer stinken: Der Runde Tisch der Regenwaldbrenner

Klingt das Wort Runder Tisch nicht schön? Round Table, vertrauenserweckend? Das will uns in Sachen Palmöl unser ewig unselige Agrarminister ...

featuredimage Kommentar: VOLKSABSTIMMUNG ÜBER TTIP JETZT!!!

Konzerne, die tun was sie wollen, PolitikerInnen, die tun, was DIE wollen. Ist das alles, was uns von der Demokratie ...

Volksabstimmung über bedingungsloses Grundeinkommen in der Schweiz… wollen wir das hier auch abstimmen?

Vorbild Schweiz? Im Moment fordert der Omnibus für Demokratie die Volksabstimmung über ein Grundeinkommen, so wie sie in der Schweiz ...

BAYER und MONSANTO: Elefantenhochzeit mit tödlichem Ausgang

Sie haben es vermutlich auch gehört: Der deutsche Pharmakonzern Bayer will den Saatgut- und Genomkonzern Monsantos schlucken, und damit könnte ...

Deutsche Bank: Bomben, Panzer, Kohle, Klimakiller: Die Finanziers des Grauens

Klang das nicht toll, als vor knapp nem Jahr der neue Big Allein-Boss der Deutschen Bank, John Cryan, verkündete, eine ...

Radioprogramm von Montag bis Sonntag, 30. Mai – 05. Juni 2016

Hier finden Sie das Wochenprogramm von Montag bis Sonntag, 30. Mai – 05. Juni 2016 auf den Übertragungswegen UKW 92.4 und Kabel 96.75 sowie DAB+ und Internet-Livestream. Bitte einfach zu dem jeweiligen Tag scrollen!! MONTAG, 30. Mai 2016: UKW-Programm von 17-24.00 Uhr (auch über DAB+ und Internet-Livestream empfangbar) 17.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus 18.00 Uhr: LORA-Magazin […]

Veranstaltungstipps für 28.-30.5.

Samstag und Sonntag findet mit zahlreichen Workshops, Theater, Kabarett und einem bunten Livemusikprogramm das Stustaculum statt, das Festival in der Studentenstadt. Jeweils von ca. 14 Uhr bis in die Nacht… Details auf stustaculum.de – Hoher Kennenlernfaktor! Die Uraufführung von „Sweet of the Sun“, einem Musiktheaterstück von David Fennessy nach der „Eroberung des Nutzlosen“ von Werner […]

International: Here comes Alex

Montag 30. Mai 2016 um 20 bis 21 Uhr kommt auf Radio LORA München wieder Alex zu Wort. „Wir sprechen heute über die Mongolei. Wir haben die Vertreterin eines Vereins eingeladen, die selbst aus der Mongolei stammt. Sie berichtet über die Aktivitäten ihres Vereins, stellt uns Land & Leute vor und gibt uns einen faszinierenden […]

Wir suchen Dich !

Wer Lust hat bei Radio Lora ehrenamtlich mitzumachen, kann dies  tun als: >  redaktioneller Mitarbeiter/In >  Sprecher/In + Moderator/In >  Sende- und Produktionstechniker/In >  Mitarbeiter/In  in der Öffentlichkeitsarbeit Vorkenntnisse sind fast keine erforderlich. Du wirst von kundigen Radiomachern geschult. Einfach anrufen unter: 089 – 489 523 04 und einen Termin zum Vorbeischauen ausmachen oder eine […]

Helfen Sie uns durch Mitarbeit, Sach- oder Geldspende

Sie können sich vorstellen, das freie, unabhängige, nichtkommerzielle Wort- und Bürgerradio “Radio Lora München“  zu fördern und somit ein Forum und eine Stimme für kritische Berichterstattung, frei von kommerziellen Interessen und frei von staatlicher Einflussnahme, erhalten zu können. Dann helfen Sie uns bitte mit Ihrer Mitarbeit, Sach- oder Geldspende. ** Mitarbeit: Fragen Sie bitte in […]