leadimage

    Allgemein

    LORA erhält Bürgerpreis des bayerischen Landtags

    Die Preisträger des Bürgerpreises 2016 des Bayerischen Landtags wurden am 7. Juli 2016 bekannt gegeben. Radio LORA München und Radio Z aus Nürnberg haben zusammen den 3. Preis erhalten.  Der erste Preis ging an die „Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg“. Zweiter wurden „Völkerverständigung Deutschland / Frankreich; Musical „Mademoiselle  Marie“ des Vereins Cadolzburger Burgfestspiele“ […]

Aktuelles

Türkei: Öffentlicher Appell an die deutsche Bundesregierung sowie die Institutionen des Europarates, der OSZE und der NATO

Stellungnahme von IALANA, Juristen und Juristinnen gegen atomare, biologische und chemische Waffen - Für gewaltfreie Friedensgestaltung Deutsche Sektion der International ...

featuredimage Brasilien: Siemens als Regenwaldvernichter, die Fünfte…

Jannis Stoppel ist Campaigner von Greenpeace in Sachen Wälder und Biodiversität. Ion dieser Eigenschaft stand er heute protestierend am Wittelsbacher ...

Tiere sind keine Erfindung der Futtermittelindustrie: die Initiative „Kein Patent auf Leben“ protestiert gegen ein Patent auf Lachse

Das Europäische Patentamt (EPA) will ein Patent auf Lachse erteilen, die mit bestimmten Pflanzen gefüttert wurden. Das hat die Initiative ...

featuredimage Demokratie – die Verteidigung eines Projekts

Thomas Gebauer von medico international über die (Ir-)Rationalität rechten Wahns und das „Weltweitwerden der Welt“ Die Europäischen Demokratien stecken in einer ...

Kommentar: Die Kehrseite des (Atom)Rechtsstaats?

Der E.on-Konzern ist mit seiner Schadensersatzklage wegen des Atomausstiegs gescheitert - vorerst! Und dann gibt es da immer noch das ...

Toleranz: Über den demokratischen Fundamentalismus und seine völkischen Gegner

Donnerstag, 28.07.2016, 19:00 Uhr Vortrag und Diskussion Toleranz: Über den demokratischen Fundamentalismus und seine völkischen Gegner Seit geraumer Zeit tobt in Deutschland ein ...

featuredimage Kein Kirchenasyl für die Regensburger Dom-Besetzer oder wie sicher ist ein sicheres Herkunftsland

Interview mit Stephan Dünnwald vom Bayerischen Flüchtlingsrat Am 5.Juli hatten 45 Flüchtlinge aus den Balkanstaaten Albanien, Serbien und Kosovo im Regensburger ...

Radioprogramm von Montag bis Sonntag, 25. Juli – 31. Juli 2016

Hier finden Sie das Wochenprogramm von Montag bis Sonntag, 25. Juli – 31. Juli 2016 auf den Übertragungswegen UKW 92.4 und Kabel 96.75 sowie DAB+ und Internet-Livestream. Bitte einfach zu dem jeweiligen Tag scrollen!! MONTAG, 25. Juli 2016: UKW-Programm von 17-24.00 Uhr (auch über DAB+ und Internet-Livestream empfangbar) 17.00 Uhr: Lora aus dem EineWeltHaus 18.00 Uhr: LORA-Magazin […]

Veranstaltungstipps für Dienstag, 26. Juli 2016

„Freiraum und öffentliches Grün – Lebensqualität für Alle“ : Der Vortrag mit Diskussion findet im Eine Welt Haus statt. Auf dem Podium sitzen u. a. die städtische Susanne Hutter von Knorring, Klaus Bäumler vom Münchner Forum. Die Moderation übernimmt Stadträtin von den Linken, Brigitte Wolf. Im Eine Welt-Haus ab 19.00 Uhr. Ebenfalls im Eine Welt […]

Lora Magazin Mo-Fr. 18:00

Aktuell und politisch-lokale, regionale und überregionale Themen  aus Politik und Gesellschaft. Die Lora-Magazine v. Mo-Fr (rollierend) werden an jedem Samstag von 01:00-6:00 auf DAB+ und im Webstream wiederholt.

Wir suchen Dich !

Wer Lust hat bei Radio Lora ehrenamtlich mitzumachen, kann dies  tun als: >  redaktioneller Mitarbeiter/In >  Sprecher/In + Moderator/In >  Sende- und Produktionstechniker/In >  Mitarbeiter/In  in der Öffentlichkeitsarbeit Vorkenntnisse sind fast keine erforderlich. Du wirst von kundigen Radiomachern geschult. Einfach anrufen unter: 089 – 489 523 04 und einen Termin zum Vorbeischauen ausmachen oder eine […]

Helfen Sie uns durch Mitarbeit, Sach- oder Geldspende

Sie können sich vorstellen, das freie, unabhängige, nichtkommerzielle Wort- und Bürgerradio “Radio Lora München“  zu fördern und somit ein Forum und eine Stimme für kritische Berichterstattung, frei von kommerziellen Interessen und frei von staatlicher Einflussnahme, erhalten zu können. Dann helfen Sie uns bitte mit Ihrer Mitarbeit, Sach- oder Geldspende. ** Mitarbeit: Fragen Sie bitte in […]