leadimage

    Allgemein

    Weihnachtsgeld für Radio LORA!

    LORA München: das Radio für Kopf – Hörer. Seit 1993 ist LORA München ein politisch unabhängiges und nicht kommerzielles, alternatives Wortradio bzw. Bürgerradio für München und Umgebung mit den Schwerpunkten Soziales, Lokales, Ökologie, Eine Welt und multikulturelles Miteinander. Viele RadiohörerInnen glauben, dass LORA Gelder aus dem Topf der GEZ bzw. aus dem sogenannten ARD-ZDF-Deutschlandradio-Beitragsservice bekommt. […]

Aktuelles

München ist bunt – rechte Netzwerke deutschlandweit

AutorInnen: Beate Stoelzel;  Beitragsart: Feature;  Audiodatei: 57:35 min, Ein Feature über den im Internet, auf der Straße, in Gesprächen... wahrnehmbaren Rechtsruck unserer ...

featuredimage Nachhören: 100 Jahre Frauenwahlrecht in Bayern – Wählen und Gestalten

POLITIK   IST   FRAUENSACHE Eine Sendung aus dem Zyklus: 100 Jahre Frauenwahlrecht Diese Sendereihe wurde gefördert von der Gleichstellungsstelle für Frauen der ...

Gegensprechanlage am 5. Dezember mit Klaus Weber, Stephan Lessenich und Renate Anraths

Die Gegensprechanlage am 5. Dezember von 21 bis 22 Uhr mit Klaus Weber, Stephan Lessenich und Renate Anraths Die Faschisten werden wieder ...

featuredimage Greenpeace Schwarzbuch zur Rekultivierungs-Verantwortung von Vattenfall

AutorInnen: Johannes Pressler Beitragsart: Interview Karten Smid von Greenpeace zu den Rekultivierungsmaßnahmen der Braunkohlesparte von Vattenfall und den Forderungen an die Landesregierungen ...

Wagenknecht & Co. rufen #Aufstehen – Damit Deutschland wieder so schön wird, wie es früher schon nicht war

Donnerstag, 06.12.2018, 19:30 Uhr Diskussionsveranstaltung des AK Gegenargumente Wagenknecht & Co. rufen #Aufstehen Damit Deutschland wieder so schön wird, wie es früher schon nicht ...

Illegale Waffenlieferungen nach Mexiko: Heckler & Koch vor Gericht

Interview mit Jürgen Grässlin, Bundessprecher der Deutschen Friedensgesellschaft, der 2010 mit seiner Anzeige das Verfahren gegen das Rüstungsunternhemen ins Rollen ...

Ökologischer Fußabdruck: Wenn alle so leben würden wie wir, bräuchten wird drei Erden!

Wie wir unseren ökologischen Fußabdruck verkleinern können, das erläutern Anja Rühlemann von WECF Deutschland - Women Engage for a Common ...

Wochenprogramm für Montag, 10. – Freitag, 14.12.2018

Hier das Wochenprogramm vom 10. – 14. Dezember 2018 MONTAG, 10. Dezember 2018: UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr 16.00 Uhr: Becauseweliveit (Hiphop) 17.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus. 18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen 19.00 Uhr: Forum aktuell – Münchner Forum. Thema: Die Bürger überlassen die Zukunft ihrer Stadt und Gemeinde […]

Veranstaltungstipps für Donnerstag, 13. Dezember 2018

Im Rahmen von WAS IST DEMOKRATIE? zeigt das KiM-Kino im Einstein den Film „Frauen in der Revolution und der Kampf um das Frauenwahlrecht“. Beginn ist um 19.00 Uhr. „Psychologie des Populismus“: Wie wir beeinflusst werden. Die Psychologieprofessorin Simone Kaminski spricht im Rahmen der fakultätsübergreifenden Ringvorlesung zum Populismus. Der Vortrag findet statt in der Hochschule Roter […]

Forum aktuell; Münchner Forum.

Montag, 10. Dezember 2018 19:00 Uhr Forum aktuell: Münchner Forum: Bürger überlassen die Zukunft ihrer Stadt und Gemeinde nicht länger der Politik, Verwaltung und Investoren. Sie reden mit, sie korrigieren Entscheidungen durch Bürgerbegehren. Im Gespräch mit Beteiligungsexperten aus Wien, Vertretern der Bürgerforen Dresden, Stuttgart und Passau wollen wir wissen: Vor welchen Herausforderungen stehen die Städte? […]

Helfen Sie uns durch Mitarbeit, Sach- oder Geldspende

Sie können sich vorstellen, das freie, unabhängige, nichtkommerzielle Wort- und Bürgerradio “Radio Lora München“  zu fördern und somit ein Forum und eine Stimme für kritische Berichterstattung, frei von kommerziellen Interessen und frei von staatlicher Einflussnahme, erhalten zu können. Dann helfen Sie uns bitte mit Ihrer Mitarbeit, Sach- oder Geldspende. ** Mitarbeit: Fragen Sie bitte in […]

Wir suchen DICH!

  Wer Lust hat bei Radio Lora ehrenamtlich mitzumachen, kann dies tun als: > redaktioneller Mitarbeiter/In > Sprecher/In + Moderator/In > Sende- und Produktionstechniker/In > Mitarbeiter/In in der Öffentlichkeitsarbeit > Praktikant/In   Vorkenntnisse sind fast keine erforderlich. Du wirst von kundigen Radiomachern geschult. Einfach anrufen unter: 089 – 489 523 04 und einen Termin zum […]