Bund Naturschutz

Bund Naturschutz – Kreisgruppe München

♦ ♦ ♦ ♦ ♦       WORTSENDUNG       ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

sendet am 3. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im Sendefenster von Ökomagazin Rainbow. Wiederholt wird die Sendung in DAB+ und im Livestream am darauffolgenden Freitag um 4 Uhr und um 13 Uhr und nur im Livestream am Sonntag um 6 Uhr.

Das Phonstudio des Bund Naturschutz – Kreisgruppe München sendet interessante Geschichten rund um den Natur- und Umweltschutz.

Jede Sendung befasst sich mit einem Schwerpunktthema. Wir berichten über Tier- und Artenschutz, geben Tipps zu einer nachhaltigen Lebensweise, gehen der Frage nach, warum in München so viele Flächen versiegelt werden oder suchen Antworten auf die Frage, warum immer mehr Wildtiere in die Innenstadt ziehen. In jeder Sendung kommen Experten zu Wort, die kompetent und anschaulich über ihr Fachgebiet informieren.

Als Naturliebhaber gehen wir nach draußen und berichten von Exkursionen, sind dabei, wenn Ausstellungen eröffnet werden oder lassen uns erklären, wie man bedrohte Pflanzen kartiert. In der Rubrik „Engagiert vor Ort“ kommen Menschen aus den Gruppen und Arbeitskreisen des Bund Naturschutz in München zu Wort. Dann geht es z.B. um lokalen Klimaschutz, Umweltschutzmaßnahmen in der Gemeinde oder nachhaltige Verkehrspolitik im Stadtteil.

Tipps zu umweltverträglichen Aktivitäten runden unser Angebot ab. Wir weisen hin auf Berg- und Wandertouren sowie Ausflügen und Exkursionen für die ganze Familie. Daneben laden wir ein zu Vorträgen mit Referenten aus der Naturschutz- und Umweltszene.

Wir freuen uns über Menschen die unser Anliegen teilen und Lust haben, mitzumachen.

 

verantwortlicher Redakteur (und Foto): Martin Hänsel

Kontakt: Tel.: (089) 51 56 76-0 
E-Mail: phonstudio [ät] bn-muenchen.de
Internet:  Bund Naturschutz in München www.bn-muenchen.de.





Allzeit gute Welle!

1 Kommentar

  1. Hallo Bund-Naturschutz-Redaktion,
    habe anläßlich des einziehenden Frühjahrs in Moosburg ein Interview mit Ulrike Kolar gemacht, die seit zwanzig Jahren Igel über den Winter bringt beziehungsweise verletzte Igel aufnimmt. 5 der 37 Minuten Rohaufzeichung können unter http://www.hiereth.de/tmp/igel.mp3 angehört werden.
    Über Interesse seitens Eurer Redaktion würde ich mich freuen
    Markus (Lora-Mitglied)

Kommentare sind geschlossen.