Das Wechselspiel von Digitalisierungs- und Netzpolitik mit Überwachung durch Wirtschaft und Militär

sind das Schwerpunktthema der Beiträge in der Sendung „Freie Radios bei LORA München“
am heutigen Di., d. 5.1.2021 ab 20 Uhr auf UKW 92.4 und über DAB+.
Wiederholungen gibt es am Mi., 6.1. um 5 und um 14 Uhr über DAB+.
Die Beiträge beleuchten das politische Wechselspiel zwischen der gerade in Coronazeiten rasant zunehmenden Digitalisierung aller Lebensbereiche einerseits sowie Überwachung und Kontrolle durch Machtpolitik einer Allianz von Politik, großen Konzernen und Militär andererseits.
Im Einzelnen sind folgend Beiträge zu hören:

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*