Polizeiskandal um IAA Verhaftungen

In den letzten Tagen herrschte bei der Polizei und den Protestlern größte Nervosität, kein Wunder, wenn der Innenminister schon vor den Protesten Gewalttätigkeiten ankündigt. Entsprechend waren seine Uniformierten wohl auch unterwegs. Die Rechtsanwältin Gia Mattej vom Republikanischen Anwältinnen- und Anwälte Verein e.V. haben wir gefragt, welcher Münchner Polizeitradition die Einsatzkräfte in den letzten Tagen näher waren:
Der so genannten Münchner Linie eines berühmt gewordenen Polizeipsychologen, der engagiert und oft erfolgreich für Entkrampfung und Deeskalation warb, oder den Brutaloeinsätzen von Brutalo-Hundertschaften, ähnlich jenen von SEKs und Bereitschaftspolizei in Berlin.

Wir sprachen mit der Rechtsanwältin Gia Mattej vom Republikanischen Anwältinnen- und Anwälte Verein e.V.
Alle Infos, inkl. der Notfallnummern fürs Wochenende finden Sie unter www.rav.de
Wenn Sie sich den Protesten gegen die IAA anschließen wollen:
Die Demo startet am Samstag, den 11.09.2021 um 12 Uhr und endet um 15 Uhr, jeweils auf der Theresienhöhe.

Interview von Andrasch Neunert mit Gia Mattej – Erstausstrahlung bei Radio LORA am 11.09.2021 -05:44min

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*