Mitbestimmung wird politischer Schwerpunkt 2021

Streik

In der dritten Tarifverhandlung für die Beschäftigten in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie hat der Arbeitgeberverband vbm ein unzureichendes Angebot vorgelegt. Johann Horn, Bezirksleiter der IG Metall Bayern, kritisiert die bisherige Verweigerungshaltung der Arbeitgeber, die die Corona-Krise nutzen wollen um Tarifstandards zu verschlechtern.

Neben Tariferhöhungen und Beschäftigungssicherung will die IG Metall Bayern auch das Thema Mitbestimmung zu einem politischen Schwerpunkt machen. Denn: jede 6. Betriebsratsgründung wird behindert. Aktuell laufen mehr Gründungen von Betriebsräten als zu coronafreien Zeiten. Über ein Betriebsrätestärkungsgesetz sollen zukünftig Betriebsratsgründungen vereinfacht werden.

Zunächst hören wir von Johann Horn, welche Forderungen die IG-Metall in Bezug auf das Homeoffice stellt und im Anschluss geht es um den politischen Schwerpunkt Mitbestimmung.

Mitbestimmung wird politischer Schwerpunkt 2021, Dauer 06:25 min

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*