Selbstbestimmung in digitalen Räumen

Vom 12. bis 14 November fand in München die Tagung Selbstbestimmung in digitalen Räumen des Forums InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung (FIfF) statt.
Von dieser Tagung senden wir am Dienstag, den 16.11.2021 ab 20 Uhr den Vortragsmitschnitt „Digitale Risikokompetenz: Wer steuert unser Verhalten?“ von Prof. Dr. Gerd Gigerenzer (Uni Potsdam):

Digitale Risikokompetenz ist die Fähigkeit, die Chancen und Risiken von digitalen Technologien zu verstehen, und der Wille, in einer von Algorithmen bevölkerten Welt die Kontrolle zu behalten. Diese Kompetenz betrifft sowohl individuelle Fähigkeiten als auch gesellschaftliche Entwicklungen. Milliarden werden weltweit investiert, um Tablets und Whiteboards in Klassenzimmer zu bringen, aber kaum etwas in die Risikokompetenz der Menschen. Folglich zeigen Studien in den USA und Deutschland, dass die Mehrzahl der Digital Natives nicht weiß, wie man Fakten von Fakes unterscheidet oder auch nur Nachrichten von Werbung. Auf der gesellschaftlichen Ebene versuchen Tech-Unternehmen und Staat zunehmend das Verhalten der Bürger vorherzusagen und zu steuern, etwa mittels Big-Nudging oder Sozialkreditsystemen. In einer digitalen Welt werden wir mehr als je zuvor mitdenken müssen, um die Fernbedienung für die Steuerung unseres Verhaltens und unserer Emotionen wieder selbst in die Hand zu nehmen. Die Gefahr ist nicht, dass künstliche Intelligenz demnächst menschlicher Intelligenz weit überlegen ist – davon sind wir weit entfernt. Die Gefahr ist, dass Menschen aufhören, selbst zu denken und ihre Intelligenz zu benutzen.

Der Vortragende Dr. Gerd Gigerenzer ist Professor am Harding-Zentrum für Risiko-kompetenz der Uni Potsdam.

Dieser Vortrag und viele weitere Vortragsmitschnitte der Tagung finden sich unter https://media.ccc.de/c/fiffkon21 zum Nachhören und Anschauen, bereitgestellt vom Video Operation Center des Chaos Computerclubs.

Bei LORA München on Air zu hören

  • am Dienstag, 16.11.2021 20 Uhr auf UKW 92.4 und über DAB+ Kanal 11 C
  • am Mittwoch, 17.11.2021 um 5 und um 14 Uhr über DAB+

zeitgleich über den Livestream, dort zusätzlich am Samstag ab 10 Uhr.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*