Das Lesewütige Kaffeekränzchen auf den Spuren der DaDaist:innen

3. Februar 2021 hagen 0

2.2.21 ab 20 Uhr: Vom Cabaret Voltaire zur Dada Kunst. Das Lesewütige Kaffeekränzchen begibt sich auf die Spuren der DaDaist:innen im frühen 20. Jahrhundert. Eine Bewegung, die Normen sprengen wollte. Unsere Romane folgen Kurt Schwitters ins Exil, berichten über Sophie Taeuber-Arps unkonventionelles Leben und der DaDa-Mitbegründer Hugo Ball verarbeitet seine DaDa Zeit selbst in einem leichtfüßigen Roman.

Kein Bild

Nachtlektüre

14. Mai 2014 Mueller 0

  am 11. Mai war der 101.Geburtstag von Robert Jungk, einem Pionier der Friedensbewegung. Wir wiederholen im Literaturverhör am 16. Mai um 20 Uhr die […]

Kein Bild

poesie[magazin]

22. November 2013 mueller2 4

  Das poesie[magazin] ist eine neue Literatursendung, bei der sich zwei Münchner Literaturportale einen Sendeplatz teilen: das Signaturen-Magazin und die Literaturzeitschrift außer.dem. Die Literaturzeitschrift außer.dem, […]

Kein Bild

Nachtlektüre

7. Juni 2010 Mueller 2

Nachtlektüre, die Live-Lesung von Literatur bei Lora München jeden dritten Freitag im Monat. 20-21 Uhr Wer die Direktheit & die Kraft von Live-Sendungen schätzt, kann […]

Kein Bild

Der Hass auf den Westen

2. Dezember 2009 eva 0

Sklavenhandel, Kolonialismus und jetzt die Tyrannei des globalisierten Finanzkapitals – eine fünfhundert Jahre alte Unterdrückung des Südens gipfelt in Hass gegen den Westen. Das scheint […]